Wie viel ist 1 Gb Internet?

7 Antworten

1gb traffic heißt das. D.h. alle Daten dienen sendest oder empfangen tust. Werden gezählt. Whats APP ICQ. Surfen ect. Sound cloud und spotyfy sind davon auch betroffen. Das normale telefonieren und die normale SMS werden anders berechnet separat. Wenn man wenig macht reichen 1,GB von kommen. Zumal man kN den meisten fällen gedrosselt wird und und das war es. Dann surft man halt langsamer bis zur Abrechnung. Ich selber habe mit 1 GB probleme. Nutze deshalb 2 GB.

1GB ist eigentlich eine ziemlich genaue Angabe. Genauer geht es nicht. Ob das für dich reicht, hängt davon ab, was du im Internet machen willst. Wenn Du nur Emails schreiben, gelegentlich auf facebook willst, dann könnte 1GB reichen. Wenn du aber Videos sehen, musik hören willst etc, dann reicht 1GB auf keinen Fall.

1GB (1 000 Mbyte) ist eine Datenmenge, wie du es vom PC her auch schon kennst.

Falls es um mobiles Internet geht, ist das schon eine Menge. Damit solltest du im Monat eigentlich sehr gut zurecht kommen ;-) WLAN lohnt sich allerdings trotzdem, falls verfügbar, da es meistens schneller ist.

Je nach Anbieter hast du bis zum Ausschöpfen des Volumens die maximale Geschwindigkeit (meistens 3G/HSPA, eventuell EDGE (langsamer) oder LTE (schneller) ). Hast du dein Gigabyte verbraucht (sollte bei der Menge nicht passieren) wirst du in der Regel auf GPRS gedrosselt, was zum Videos schaun und allgemeinen Surfen schon sehr zäh ist.

Ungewolltes Abonnement kündigen?

Hallo,

Vor einpaar Tagen habe ich bei Topflix.de ein Abo abgeschlossen, jedoch dachte ich, dass ich nach der Testversion nochmal gefragt/aufgefordert werde das Abo zum kostenpflichtigen Abo zu entwickeln, da ich noch keine Bankdaten o.ä. eingegeben habe.

Das war ein Fehler. Den genauen/weiteren Verlauf seht ihr in den Bildern.

Ich bin mir sicher, dass ich das Abonnement nichtig machen kann, da ich mit 17 Jahren nur beschränkt geschäftsfähig bin, den Taschengeldparagraphen kann man auch gut umgehen. Ich erklärte dies alles mithilfe einer E-Mail, dessen Vorlage ein Muster-Schreiben für Eltern ist, dessen minderjährige Kinder ein Abonnement abgeschlossen haben. Leider interessiert es Topflix herzlich wenig und schicken mir als Antwort wieder eine E-Mail, wo sie das Geld verlangen.

Das die Preise für die Leistungen (Filme etc.) lächerlich hoch sind und sie mir anscheinend mit dem Wissen über meinen Standort etc. Angst machen wollen jetzt mal ausgelassen...

Außerdem habe ich noch keine einzige Leistung von denen in Anspruch genommen.

Meine Eltern wissen davon noch nichts, weil ich es eigentlich versuchen wollte, alleine zu lösen. Schließlich war es meine Naivität, die sowas verursacht hat.

Danke, dass ihr euch das durchgelesen habt und ich hoffe, dass ich aus der Sache wieder rauskomme. Ich bin auch an euren Meinungen interessiert.

...zur Frage

YouTube Sperre umgehen MeinFernbus

Hi,

Ich sitze gerade in MeinFernbus und hier ist WLAN aber YouTube ist gesperrt kann man dies irgendwie umgehen hab gelesen das man vpn irgendwie nach Polen umleiten kann? Kenn mich wenig aus und bin am iPod

...zur Frage

Wieso zeigt neues MacBook eine volle Festplatte an?

Hallo ihr Lieben :)

Ich habe mir gestern ein neues MacBook mit 128 GB zugelegt. Am Abend wollte ich meine Fotos vom Handy auf den Rechner übertragen (ca. 20 GB), da wurde mir angezeigt: Import nicht möglich - 28 GB mehr Speicher werden benötigt. Ich habe es mit der exakt gleichen Anzahl Fotos ein wenig später nochmal versucht, da wurden dann plötzlich sogar 37 GB mehr benötigt, obwohl ich weder zwischenzeitliches etwas auf dem Computer gespeichert habe, noch weitere Fotos mit dem Handy gemacht habe. Nach einem Backup des Handy's auf dem Computer wurden schließlich 116 mehr GB benötigt. Dann habe ich versucht nur eine Auswahl an Fotos zu importieren - ebenfalls nicht möglich - 116 GB mehr benötigt. Auch bei nur 1!!! Foto ist das Importieren nicht möglich da 116!!!!! GB mehr für den Import des einen Fotos benötigt werden. Da kann doch irgendwas nicht stimmen. An fehlendem iCloud Speicher kann es nicht liegen, habe dort noch 200GB frei (falls das überhaupt relevant ist). Ich würde mich sehr über Ratschläge freuen! Vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Handy Abo falle auch per wlan möglich?

Frage steht oben.. Hintergrund: war mit dem Handy im Internet über wlan wie immer, ganz normal rumgesurft, dann hab ich irgendwann fest gestellt dass sich im Hintergrund irgendeine "schmutzige" Seite geöffnet hat, ich weiß nicht wie das passieren konnte, ob ich durch irgendeine Internet Seite weitergeleitet wurde keine Ahnung! war auf jeden Fall unbewusst. als ich das gemerkt habe habe ich die Seite schnell runter gescrollt und gesehen dass da stand "Abo verwalten". welches Abo??? hab nix bestätigt abgeschlossen angeklickt, keine Bestätigung sms für ein Abo. zur Sicherheit hab ich aber auf Abo verwalten geklickt, dann kann eine FehlerMeldung:

Über Ihre momentane Internetverbindung können Sie den Dienst leider nicht nutzen.

Bitte deaktivieren Sie die W-Lan Verbindung und gehen nochmal auf die Seite, wenn Sie über Ihren Mobilfunknetzbetreiber surfen (GPRS oder UMTS) - Vielen Dank.

hab die Seite sofort geschlossen, hab sonst dort nix angeklickt! die Internet Seite war glaube ich Mobile.SexGeschichten.tv , die habe ich irgendwie übers Handy aufgerufen.. aber wie gesagt nix abgespielt sonst was nur auf Abo verwalten gedrückt. jetzt habe ich Angst dass mich eine böse Rechnung am Ende des Monats erwartet obwohl ich nichts bewusstes gemacht habe im Hinblick auf ein Abo..

Frage ist jetzt, kann überhaupt ein Abo zustande gekommen sein, ich war per wlan mit dem Handy im netz, nicht über "Paket Daten ". weil die oben genannte FehlerMeldung finde ich merkwürdig. wenn ich das angeblich Abo nicht per wlan verwalten kann, dann dürfte doch eigentlich auch keins über wlan zustande gekommen sein oder? komisch ist dann nur dass unten auf der Seite Abo verwalten stand .. ich hoffe ihr könnt mir helfen :( wäre sehr dankbar!

...zur Frage

Wie viel Datenvolumen verbraucht ein knapp 2-stündiger Film?

Habe zurzeit kein WLAN und mir deswegen erst mal 5GB mobiles Datenvolumen für's Handy gekauft. Davon hab ich noch knapp 3 GB. Viel viel davon verbraucht es, wenn ich einen Film online schauen möchte?

...zur Frage

Internet zur Überbrückung?

Blöde Situation: Wir ziehen gerade um in eine neue Wohnung, die Möbel sind fast alle schon dort. Vor ner Woche wollten wir dann ein neues Internet Abo machen und uns wurde gesagt, dass bei uns Glasfaser vorhanden ist. Somit haben wir einem Glasfaser Abo zugestimmt. Nur hat es in der Wohnung noch gar keinen Anschluss dafür. Nun wurde also die Firma die das macht informiert und der Techniker kommt erst am 18. März. Das Abo beginnt sogar erst am 23. März.

Ziemlich doof, da wir auf's Internet angewiesen sind. Einen Monat ohne Inet ist also ätzend. Im Shop des Providers wurde uns dann gesagt, dass wir irgend einen Stick gratis bestellen können, der zwar wenig Bandbreite hat, jedoch die paar Wochen überbrücken würde. Gleich angerufen und angefragt, nur meinte der Kerl am Telefon, dass die Dinger nicht gratis sind und uns nichts nützen solange wir kein Internet haben bzw das Abo nicht läuft.

Prima. Hat einer ne Idee, wie wir an ein wenig Internet kommen in diesen paar Wochen? WLAN der Nachbar sind alle gesichert, by the way. :p Und das Handy Abo strapazieren geht auch nicht, das hält nur paar Mega aus, bevor die dicke Rechnung kommt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?