Wie viel Geld schenkt man einem 14-Jährigen zur Jugendweihe?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt drauf an, wie sie verwandschaftlich zu dir steht. Ich würde sagen: Nachbarn 20€, Bekannte aus der Nachbarschaft 10€, alle Verwandte außer Eltern, Großeltern und Onkel/Tanten 50€, Großeltern 100€, Onkel/Tanten 50-100€ und Eltern VIEL (ab 150€). Ist schließlich nur einmal im Leben.

die Eltern bezahlen schon die teure Kleidung und die Feier, reicht das nicht? meine Tochter kriegt kein Geld von uns, alles andere ist schon mehr als genug

0
@molei39

Mehr als genug? Es ist doch nur einmal im Leben. Die einzige große Feier. Außerdem finde ich es nicht schlimm, in sein Kind zu investieren. Kommt aber drauf an, wie ihr sie erzogen habt.

2

Es kommt sehr darauf an in welchem Verhältnis Du zu ihm stehst. Wenn Du ein Bekannter bist, dann genügen 10 bis 20 Euro, wenn Du ein naher Verwandter bist, darf es auch mehr sein. Ich finde aber, dass es nicht auf die großen Geldgeschenke ankommt. Zudem es auch sehr abhängig davon ist, wie viel Geld man zur Verfügung hat. Wenn eine Rentnerin mit wenig Geld 10 Euro abzwickt, kann das mehr Wert sein als 200 Euro vom reichen Onkel!

Zudem ist es auch oft so, dass die Verwandtschaft die Bezahlung der Kleidung, Schuhe oder des Frisörbesuchs übernimmt.

Eine große Feier kann auch ganz schön teuer werden, das darf man nicht vergessen!

Man sollte sich das im Vorfeld überlegen wie umfangreich die Feier werden soll oder ob man auf etwas Bestimmtes spart und das der Feier vorzieht.

Kommt drauf an, was andere Verwandte dazugeben, würde ich sagen. Wenn er/sie sich was größeres wünscht, könnte man einen entsprechenden Anteil schenken.

´Nochmal was zu den antworten die als beste gekennzeichnet wurden : also ich habe in 2 wochen selber jugendweihe und bei mir bezahlt meine Oma das Kleid (120 Euro) und die Schuhe (40 Euro) aber dafür bezahlt meine Mutter den Frisörbesuch(50 Euro),die Gastätte (1000 Euro) und ich bekomme von ihr kein Geld geschenkt,sondern eine Reise nächstes Jahr (1 Woche Skiurlaub in Östrreich) und ich finde wenn sie das alles bezahlt ist es nicht noch nötig weiteres Geld zu schenken,meine Meinung !

kommt drauf an was bekommt sie den zum b-day oder wie viel verdienen sie

Was möchtest Du wissen?