Wie vertragen sich sekt und bier?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eigentlich ganz gut, denn das konnte man früher auch als Kombination bestellen, hieß Herrengedeck (warum auch immer, wahrscheinl. wegen des Biers) und bestand aus 1 Piccolo Sekt und 1 Bier. Das Bier sollte die Säure des Sekts mildern. Auf alle Fälle wurde es gern getrunken....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Menge an generell wird einem schneller schlecht wenn man nicht bei einer Sache bleibt habe aber auch schon alles durcheinander getrunken und hat nichts gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meist gut, aber manchmal streiten sie sich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die verstehen sich prikelnd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Bier nach Wein das lasse sein - Wein nach Bier das rat ich dir"!
leicht zu merken und auch wahr. Das weiß ich von meinen eigenen Erfahrungen (;

Trinkst du zuerst Bier, und steigst dann auf Wein um, läuft alles supi 👍
Umgekehrt wirds ziemlich unangenehm..

lg(;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosswurscht
13.10.2016, 09:10

Der Spruch wurde aber schon mehr als hundert mal wiederlegt ;-)

0
Kommentar von Railey007
13.10.2016, 16:28

Also bei mir trifft er zu 100% zu.

0
Kommentar von Wolli1960
13.10.2016, 18:03

Bier nach Wein - das ist fein :P

0

Bier und Sekt - wie das schmeckt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke gut, hab die noch nie streiten sehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?