Wie veränderte sich die Rangordnung der ständegesellschaft durch den Absolutismus?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der frühen Neuzeit versuchte der Monarch oder sagen wir allgemeiner Landesherr (in Deutschland) das Verhältnis Untertan – Landesherrschaft unmittelbarer zu machen, d.h. Partikularkräfte aushebeln – das sah aber in allen absolutistischen europäischen Staaten sehr anders aus – in Frankreich holte Ludwig XIV den Adel an den Hof – das hieß aber nicht – dass er damit die Bauern aus ihren Verpflichtungen den Feudalherren gegenüber entließ – das gab es nirgendswo im Absolutismus!

Allerdings bedeutete Absolutismus durchaus einen großen Markstein (wie gesagt: die Landesherrschaft wollte die Bevölkerung unmittelbarer an den den frühen Staat binden) auf der Entwicklung hin zum modernen Staat-Bevölkerungsverhältnis: Der Staat kassierte viele Sonderregelungen des Adels gegenüber seinen Bauern oder sonstigen Untergebenen und versuchte -besonders im aufgeklärten Absolutismus – einen allgemeine Gesetzeskorpus zu erlassen, um die Bauern und Handwerker unter Ausschaltung der Partikularkräfte (Adel) seiner Kontrolle zu unterziehen. (für Steuern und Wehrdienste) Ein Bsp- das Allgemeine Preußische Landrecht 1794 von Friedrich dem Großen begonnen und Friedrich Wilhelm. Allerdings verweisen Historiker auch darauf, dass es die alten Strukturen (z.B: Leibeigenschaft) konservierte.

Unterm Strich kann man sagen: Die Gesellschaft wurde durch den Absolutismus moderner – weniger feudal. „Die vertikale Sozialstruktur wurde etwas gestaucht, aber in der Struktur nicht geändert.“ Diesen letzten Satz schreib bei deiner Arbeit! Gibt Zusatzpunkte!

Ach so und schreib noch was zum KLerus: der wurde zunehmend entmachtet und enteignet! Das ist wichtig. Zwar nicht auf einen Schlag wie später im revolutionären Frankreich aber überall kontinuierlich.

0

durch den absolutismus wurde das ständesystem abgelöst. es gab keine leibeigenschaft mehr sondern jeder konnte sich hocharbeiten und was aus seinem leben machen.

woher fühlst du befleißig einfach so einen Unsinn zu schreiben, wenn du keine Ahnung hast?

0

Was möchtest Du wissen?