Wie trocknet eine Unterhose schneller, am Körper oder auf dem Wäscheständer?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit Wind trocknet es am schnellsten. Also, wenn es windstill und kalt ist, am Körper bei Wärme und mit Luft auf dem Wäscheständer.

Paß auf, dass du dir dabei nicht was verkühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Welfenfee
11.07.2017, 15:09

Und bei akuten Blähungen kann der Mensch auch für den nötigen Wind sorgen.

1

Wo steht der Wäscheständer? Es macht einen Unterschied, ob in einem feuchten und kühlem Keller oder ob in einem lauen Sommerwind in der Sonne luftig auf der Leine in der Mittagssonne.

Hat der Unterhosenträger außer dem Kleidungsstück noch andere Wäsche an und verfügt der über eine normale Körpertemperatur und bewegt der sich, denn Schweißbildung bedeutet auch Feuchtigkeit. 

Hat der Fieber und eine erhöhte Körpertemperatur, dann sieht es anders aus. Wenn er sitzt, dann ist es auch relevant, ob er auf einem Ledersofa sitzt oder auf einer Stoffcouch. Ist der Wäscheträger behaart und wenn nicht, rasiert der sich und wenn ja, wann zuletzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Louisok
11.07.2017, 14:54

Er liegt in seimem Bett mit seinem Laptop auf seinem Schreibtischstuhl neben ihn und tippt mit einer Hand.

0

Eine Unterhose sollte niemals am Körper trocknen! Es sei denn du bist scharf auf eine Blasenentzündung. Und das ist sehr unangenehm! Also....ab auf die Leine mit der Buxe... egal wie lange sie da zum trocknen braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Wäscheständer bei Sonnenschein und Wind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstand einschalten und darüber nachdenken wo mehr Luft zirkuliert - am Wäscheständer oder an Deinem Körper?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Louisok
11.07.2017, 14:48

Mein Körper ist aber wärmer als die Luft

0

Im Trockner...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?