Wie trage ich Blattgold auf Stein auf?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für Blattgold oder auch Schlagmetall gibt es im Bastelladen sogenannte Anlegemilch. Die wird aufgetragen und trocknen gelassen und dann wird das Blattgold aufgelegt. (Bleibt nur am Kleber hängen). Reste mit einem feinen Pinsel entfernen, mit weichem Tuch nachpolieren, evtl. noch mit farblosem Lack übermalen, wenn es für draussen ist.

Dankeschön!Werd ich probieren!!!

0

Hallo Blattgold bekommst Du beim Künstlerbedarf, wenn ein Boesner in deiner Gegend wäre wäre das ideal - die haben auch super beratung.Schau mal hier : http://www.boesner.com Zum verbinden gibt es eine spezielle Milch die du dünn auf deinen Löwen aufträgst,und dann das Blattgold darüber legst und mit einem weichen Tuch vorsichtig andrückst und letztendlich trocknen lässt

Soweit ich weiß, mit einem feinen Pinsel nur angedrückt. Es wird ja mechanisch nicht belastet (sonst würde es reißen und mit der Zeit abblättern), da dürfte das reichen.

Frag mal einen Stukkateurbetrieb in deiner Nähe, die dürften mit sowas zu tun haben. Oder den Küster einer alten (katholischen) Kirche mit einem hübschen Altar, der könnte Betriebe nennen, die dir weiterhelfen können.

du brauchst dafür spezielle klebemittel. einfach nur so hält es nicht.
schau in mal- und bastel-läden nach. da bekommst du auch schon fertige sets mit allem was du dafür brauchst.

Zustimm für Trilobit; lass das doch von einem Profi machen; das muss man beherrschen; Blattgold kann man auch nicht so einfach mal nebenbei kaufen; Blattgold ist hauchdünn, wirklich hauchdünnes echtes Gold; man kann es nicht einmal mit der Hand anfassen so dünn

Dankeschön ich kann ja mal probieren habe 40gramm

0

wieso nicht?? es ist nicht unbezahlbar, wenn du das meinst.

0
@asomy1

da meinte ich, dass man sich an einen Spezialbetrieb wenden muss um es zu bekommen (Kirchenmaler, Restaurateur usw.)

0

Was möchtest Du wissen?