Wie ticken Jungs in der 5.Klasse?

7 Antworten

ich würd sagen, das ist unterschiedlich. In der Klasse meines Sohnes (5.te Klasse Gymnasium) sind Jungs, die Mädchen ärgern, weil sie sie mögen und so ihre Aufmerksamkeit suchen. Gibt aber auch welche, die mit Mädchen gar nichts zu tun haben und eigentlich nur mit Jungs unterwegs sind. Kann man nicht verallgemeinern, weil die Kinder unterschiedlich sind. Mein Sohn hat Kontakt zu Mädchen wie zu Jungs, ärgert Mädchen aber nicht, sondern geht mit denen genauso um wie mit den Jungen in der Klasse. Auch zum Geburstag werden Mädchen und Jungen eingeladen. Habe die Tage mal gehört, wie ein Kumpel von meinem Sohn gesagt hat, er hätte "heisse Schnitten" in seiner Klasse ;-) der ist gerade mal 10.

Also ich war in der fünften Klasse und da gibt es meiner Meinung nach 3 gruppen

1.die "poser" wollen ihren Freunden imponieren

2.die HALLO AUFMERKSAMKEIT!!! Gruppe die um die weibliche aufmerksamkeit kämpfen

3.die "erwachsenen" sie finden die Mädchen nicht mehr 'Ihh' und haben auch schon die ersten Erfahrungen mit verliebt sein....

Manche sind ziemlich unreif und blödeln rum und machen eindeutig zweideutige Kommentare und Bewegungen (1. Gruppe)...manche machen das trotzdem (2. Gruppe) aber nur für die Aufmerksamkeit der Mädchen,die beiden Gruppen sind manchmal schwer zu unterscheiden und eben die reiferen .....

Ich glaube das ist bei allen Jungs unterschiedlich. Manche finden Mädchen da noch iih, manche wollen aber schon ihre Aufmerksamkeit haben. :D

Was möchtest Du wissen?