Wie teuer darf eine Paysafecard ab 15 Jahren sein damit ich sie kaufen darf?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hängt davon ab, wie viel Geld Du von Deinen Eltern zur freien Verfügung bekommst. Bekommst Du 10 Euro Taschengeld, dann kannst Du 10 Euro für die Karte ausgeben. Bekommst Du 40 Euro, dann kannst Du für 40 Euro einkaufen. Läufst Du aber mit 200 Euro in irgend einen Laden, wird der Verkäufer Dir vermutlich nicht glauben, daß Du so viel Taschengeld bekommst. Dann wird er sicher sagen, Du sollst mit einem Elternteil wieder vorbeikommen. Und das ist auch gut so.

Alles, was im Rahmen des üblichen Taschengeldes liegt.

Millionärskinder haben es da schwer, weil sie schon glaubhaft machen müssen, dass die wöchentlich einen Tausender bekommen.

Eine Registrierung eines Kontos bei paysafecard erfordert ein Mindestalter von 16. Jahren, der Kauf von paysafecards ohne eigenes Konto in niedrigen Beträgen (unter 50 Euro) erfordert prinzipiell kein Mindestalter, hier obliegt die Prüfung zur "Kaufreife" bei dem jeweiligen Endhändler."

Was möchtest Du wissen?