7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke er wird erschlagen...entweder durch die Dinge die noch mit herumfliegen oder wenn er irgendwo gegen geschleudert wird z.B. ein Haus, dass dem Tornado im Weg steht...

Da gibt es viele Möglichkeiten:

Er kann durch Trümmerteile erschlagen werden,

er kann sich beim Aufprall auf die Erde oder einen Gegenstand (Wand, Mast, usw.)alle Knochen brechen,

er kann -bedingt durch Angst / Panik einen tödlichen Herzinfarkt bekommen...

Im Notfall erstickt du weil es im Auge windstill ist abgesehen bei einer Rotation bis zu 512 km/h das kannst du einfach nicht überleben...und selbst wenn du nur annähernd in die berühmte Todeszone kommst welche bis zu einem Kilometer ist beim stärksten je gemessenen Tornado waren es 4,2 km ja dann kannst dich ebenfalls gleich verabschieden also kurzum kein Mensch überlebt in einem Tornado und die Arten zu sterben reichen von erschlagen, erdrückt, diverse Prellungen und rissquetsch Wunden bis zu ersticken...

Am ehesten überlebst du einen Tornado etc der dich überrascht wenn du in ner Mulde oder Grube bist (im freien) dann fegt er mit viel Glück über dich hinweg ansonsten einfach entgegen der Richtung laufen in die sich der Trichter dreht wenn er beginnt sich zu bilden und im Keller oder Erdgeschoss Schutz suchen Faustregel je mehr Wände zwischen dir und dem Tornado desto besser aber auch dafür gibt's keine Garantie

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Er wird entweder duruch die Luft gewirbelt, und prallt gegen Häusder oder andere Objekte, oder er wird von umstürzenden Gebäuden oder herumwirbelnden Projektilen getroffen.

beiom aufprall denke ich durch quetschungen und anderes.....