Wie stelle ich einen kollegen zur rede der mich vielleicht beklaut hat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn er dich beklaut hat, wird er es nicht zugeben.

Wenn er dich nicht bekaut hast, ist es deinerseits eine ziemlich üble Unterstellung.

Ich würde es vergessen und dafür sorgen, dass zukünftig niemand die Chance bekommt, dich zu beklauen.

Ich würde einfach sagen dass dir 60€ fehlen und du nicht weißt ob du sie verlegt hast oder ob jemand die vielleicht eingeschoben hat ausversehen oder so

sag ihm das er dir 60€ schuldet.

wenn du keinen streit willst.

wird aber sicher nicht einfach.

getroffene hunde bellen.

anhand seiner reaktion weiter verfahren.

Aufpassen - der Schuss kann nach hinten losgehen. Du musst seine Schuld nachweisen und das wird Dir schwerfallen.

Was möchtest Du wissen?