Wie steht die Kartennummer der Maestro Karte?

4 Antworten

Wie schon ganz richtig geschrieben wurde, wird eine Kreditkartennummer verlangt. Die Maestrokarte ist keine Kreditkarte.

Mit der Maestrokarte bzw. mit einer Bankverbindung könnte man per Lastschrift, ggf. wenn Ü18 und Paypal angeboten wird, per Paypal zahlen. Wobei Paypal auch gerne eine Kreditkarte hinterlegt haben möchte.

wahrscheinlich kannst du mit Maestro nicht bestellen. Da steht vermutlich deine Kontonummer drauf. Sie wollen eine Kreditkartennummer

Aber sicher kann man mit einer MAESTROCARD bestellen, wäre ja traurig wenn man es nicht könnte. Nur weil man keine Kreditkarte hat, heißt es nicht das man auf Bestellungen verzichten muss. Und ja ich habe eine MAESTROCARD und bestelle seit Jahren damit erfolgreich. Bitte vorher sich darüber informieren und dann Antwort geben. Es tut mir leid, aber man sollte schon Ahnung davon haben. 

0

Bei MAESTROCARD (Sparkasse) links 10-stellig: Kontonummer. Mitte 10-stellig: Kartennummer und rechts 4-stellig: Gültigkeit bis: Die Kartennummer ist die in der Mitte auf der Vorderseite. Und man kann mit einer MAESTROCARD (keone Kreditkarte) bei PayPal bezahlen. Ich zahle seit Jahren mit meiner nicht Kreditkarte über PayPal. Alle anderen sollten sich vorher erstmal informieren bevor sie Kommentare abgeben und keinerlei Ahnung davon haben. Tut mir leid, aber ist einfach so...

Im Internet bestellt man mit Kreditkarte und nicht mit Maestro!

So ein Schwachsinn, wenn ich sowas immer lese, Falle ich vor lachen gleich vom Stuhl. Soll keine Beleidigung sein. Aber informiert euch doch bitte vorher, bevor ihr eure schlauen Kommentare schreibt.

Man kann mit einer MAESTROCARD online bezahlen. Ich zum Beispiel habe eine MAESTROCARD und bezahle seit Jahren damit. Ich weiß nicht warum sich alle so sicher sind das man nur mit einer Kreditkarte online Zahlungen tätigen kann. Und nein ich besitze keine Kreditkarte....

Ihr scheint alle euer wissen über online Bestellungen mit Kartenzahlungen in einer Gruppe für Kreditkarten-Besitzer selbst zusammen gereimt haben. Solche Schlaumeier sind die, die das wenigsten überhaupt wissen. Ich bin nunmal direkt, aber man kann nicht behaupten das es NUR mit einer Kreditkarte geht wenn man es nicht weiß. Somit vermittelt ihr den Leuten die diese Frage ernsthaft beantwortet haben wollen falsche Informationen und sie denken das sie immer im Nachteil sind weil sie keine Kreditkarte haben sondern nur eine MAESTROCARD besitzen und online nicht damit bestellen können. 

 

1

Dir ist klar, dass eine Kreditkarte auch eine Maestrocard sein kann?
Das, was fürs Bezahlen sorgt, ist die 16-Stellige Kartennummer in Verbindung mit der Prüfziffer. Maestro hat mit online Zahlung wenig zu tun.

0

Was möchtest Du wissen?