Wie startet man eine Vespa Piaggio Ciao?

1 Antwort

Bei kaltem Motor Chokehebel (ja, das ist der Hebel unter dem Trittbrett) ziehen, bis er einrastet. Dekrompessionshebel am Lenker ziehen, um beim Antreten nicht gegen die volle Kompression des Motors treten zu müssen. Wenn eine ausreichende Drehzahl erreicht ist, Dekompressionshebel loslassen und Gas geben. Etwa bei Dreiviertelstellung des Gasgriffes wird der Chokehebel im Vergaser durch einen sich vorschiebenden Stift aus der Rastung gehoben und springt in die Ausgangsstellung zurück.

Bei warmen Motor sollte das Schließen des Chokes entbehrlich sein. Das führt dann eher zum Absaufen des Motors.

Was möchtest Du wissen?