Wie spricht man den Namen Kasper Skårhøj (Typo3 Erfinder) aus?

3 Antworten

Die Frage ist zwar schon älter, aber der Name wird "Käsper Skoorhoi" ausgesprochen.

"A" wird oft wie ä gesprochen (außer z.B. in Kombination mit r, k, oder ng), å klingt wie ein o, je nach Silbe ein offenes, wie in "Volk" oder ein geschlossenes, wie in "ohne". Ø wird zwar eigentlich wie "ö" gesprochen, kommt jedoch ein -j dazu, wird es zu einem "o". "Høj", "tøj", "tilføje" werden also "hoi", "toi", "tillfoie" ausgesprochen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ich spreche Norwegisch, Dänisch, Schwedisch, Isländisch

Kasper wie auch im Deutschen und Skårhøj wird nicht wie unten beschrieben Skorhöj ausgesprochen. Es ist ein bisschen komplizierter, denn der Buchstabe å ist mit keinem deutschen Laut vergleichbar. Hier ein Link: http://www.youtube.com/watch?v=pT7Q0e59Fv8&feature=PlayList&p=8E02CA213D23C626&playnext_from=PL&index=0&playnext=1 Da kannst du dir mal anhören, wie er ausgesprochen wird (Min 2:31/9:53). Der Unterkiefer wird locker "fallen" gelassen und der Ton klingt ungefähr so, als würde ein Publikum etwas schade finden oder jemanden spöttisch bemitleiden...ein langes sehr tiefes ohhh. "høj" wird wie das deutsche Heu ausgesprochen. Also quasi ca. Skoohrheu wobei das o leider nicht wie das å klingt, es gibt einfach leider keinen Vergleich! Hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen trotz des ganzen Wirrwarrs =)

Vielen Dank!

0
@bonaquaestio

So ist das völlig korrekt, obwohl das "j" am ende eher wie ein "i" sein dürfte, also in lautschrift meiner meinung nach "skoarhöi"

0
@drsnuggles1980

Ersetze ö durch o, dann stimmt es. Das ø klingt in Verbindung mit -j wie o. Høj = "hoi"

0

Was möchtest Du wissen?