Wie spricht man das schwedische å aus.

6 Antworten

Die schwedische Aussprache ist ein wenig komplizierter, als die deutsche :-)

Das Hauptproblem sind die vielen Ausnahmen und Unterteilungen in "weiche" und "harte" Vokale/Konsonanten.

Beim å ist es zum Glück einfach: das entspricht unserem "o". Das schwedische "o" wird grundsätzlich wie unser "u" ausgesprochen, aber nicht nur -> es kann je nach Situatioan auch wie unser "o" ausgesprochen werden.... Das schwedische "u" wird grundsätzlich wie unser "ü" ausgesprochen, aber nicht nur.....usw.

das mit den u gleich ü würde ich nicht bestätigen. Je nachdem, wo im schwedischen Sprachraum du dich befindest, kann das auch deutlich näher am u sein. ich kenne keinen laut im deutschen, v der wie ein schwedisches u klingt.

0

wie o. Månad ( schwedischer Monat ) und Monat haben genau das gleiche o.mvh Susann

wie ein langes o in Tonne. Tooone. quasi ;-)

Was möchtest Du wissen?