Wie sollte einer sein der Tobias heißt, wie findet ihr diesen Namen

6 Antworten

Ich kenne 3 Tobias. War Ende der Achtziger neben Michael einer der beliebtesten Vornamen.

Tobias kommt aus dem Althebräischen: Tōvijjáhu (lange Version) „Gut ist Jehova" oder Kurzform Tovijjáh, Tōvijjáh, „Gut ist Jah“ 

Ein Tobias sollte also Christ sein, und seinem Namen gerecht werden! Am besten wenn er wie sein Israelitischer Namensvetter, ein Levit der dreißig Kilometer vor Jerusalem wohnte und alle 6 Wochen zum Tempel pilgerte, um hier seinen Dienst als Priester für Gott abzuleisten.

Ein Tobias sollte deshalb immer hilfsbereit, gut und nett, sowie gottesfürchtig sein. Das war der Sinn bei hebräischen Namen. Die Eltern wollten, dass der Sohn/bei anderen Namen Tochter sich gewisse Eigenschaften erwirbt und auslebt!

gefällt mir nicht ..

meiner heisst so..ist ruhig,intilligent und ein klasse fussballer..spielt schon als 11 jähriger in der bezirkssichtungsliga

Was möchtest Du wissen?