Wie soll man "ich hab' dich lieb" verstehen?

10 Antworten

Ich hab Dich lieb.

Ein mehr als guter Hinweis. Ist mehr als Freundschaft. Sie fühlt sich zu Dir hingezogen. Und möchte vielleicht mehr.

Wenn Du das Selbe empfindest, vermassel es nicht. Aber: verstell DIch auch nicht.

Liebe? Für mich ist Liebe vergleichbar mit dem Ausdruck Freundschaft.

Das Wort Freund heißt für mich, er kann alles von mir haben. Wir waren 5! Freunde! Einmal (ja, extrem), nach 20 Jahren, ein Anruf. Und ich saß im Flieger.

Liebe? Was für ein Wort. Entsteht durch jahrelanges, gemeinsames Leben, tieferes Verständnis, noch tiefere Zuneigung. Hält wie eine Freundschaft.

Ich liebe meine Exfrau noch immer. Sie mich auch. Sie könnte alles von mir haben. Das weiß ich, das weiß sie, das weiß ihr Mann, das weiß der gemeinsame Sohn der Beiden und bin trotzdem - oder deswegen - bei denen gerne gesehen. 

Ich hab Dich lieb. Ist ein Anfang. Ein Hoffnungsschimmer am Horizont.

Ich habe dich lieb.... Worte die extrem weh tun können das bedeutet meistens dass man gefrindzoned wurde wenn du es so ausdrücken willst... In ihren Augen mehr aber nicht

Tu alles, aber überinterpretiere es nicht, Mädchen nutzen dieses hdl an vielen guten Freunden. Erhoffe dir nicht zu viel von der Aussage, achte lieber auf andere Zeichen die eindeutiger sein könnten.

LG James 

Was möchtest Du wissen?