Wie soll man auf die Frage "Wie geht es dir" antworten?

4 Antworten

Im allgemeinen ist diese Frage als Höflichtskeitsfloskel zu betrachten. Wenn ein flüchtiger Bekannter so etwas fragt, antwortet man am besten mit "Danke gut". Der will gar nicht hören, dass Du evtl. Geldprobleme oder Durchfall hast. Etwas anderes ist es, wenn das ein naher Verwandter oder wirklich guter Freund fragt, dann kann man durchaus erzählen, wenn es einem momentan - darauf bezieht sich diese Frage - nicht gut geht oder man aus besonderen Gründen sehr gut drauf ist.  lg Lilo


dabei ist es nicht höfflich wenn man es nicht  einmal wissen will ^^

0

Psychologisch betrachtet, interessiert es gar niemanden, wie es dir geht. Es ist in der Regel nur eine Standardfloskel um überhaupt ins Gespräch zu kommen, weil deinem Gegenüber auch nichts Sinnvolleres einfällt.

Daher ist es völlig egal was du antwortest. Würgs mit einem "Gut/Passt schon" ab. Wenn du völlig neutral und ohne Aussage bleiben willst, funktioniert auch "wie immer". Wenn du dich mit deinem Gegenüber wirklich unterhalten willst, kannst du ja anschließend ein richtiges Gesprächsthema anschneiden.

da sich der Gemütszustand nichts beständiges ist und sich mehrfach am Tag verändert

Die Frage bezieht sich aber meist auf deinen momentanen Gemütszustand.

Und dann antworte entweder mit der Wahrheit oder beschönige es (wie so oft wird einfach mit "gut" geantwortet um Fragen aus dem Weg zu gehen)

ja das ist eine sehr gute Frage.

immer wird man gefragt , na wie gehts ?

doch wirkliches Interesse daran wie es einem geht hat doch keiner,

erzählt man dann tatsächlich wie es einem geht , hört der andere ganz schnell weg.

nein es soll irgendwie ein anfang für ein Gespräch sein.

das dumme daran , wenn mich jemand fragt wie es mir geht, ist das bei mir sozusagen ein Absteller jeglicher kommunikation

ist wie ein Aussteller, ich weiß dann nicht was ich sagen soll, bin dann in gedanken gefangen und kann kein thema zum reden finden

schade das die menschen so kompliziert sind

Was möchtest Du wissen?