Wie soll ich meine Eltern überzeugen, mir Spotify Premium zu holen?

8 Antworten

Lad dir einen billigen Downloader bei Playstore oder Apple Store runter der dir ermöglicht auf YouTube zuzugreifen weiss ja ned was du für ein Handy hast.Ich empfehle dir Tube Mate gib ein Lied ein kopiere den URL Link des Liedes dann gib in Google od. Internetbrowser oder sonst wo convert mp3 Musik Downloader dann fügst du den Link ein und ladest es runter :)

Mag vlt mühsam sein aber dafür kostenlos und man findet doch jedes Lied im YouTube
LG

Das Argument Spotify zu benutzen, nicht von yt herunterzuladen ist das, dass die Künstler Geld verdienen an Ihren Erzeugnissen, wenn auch kaum etwas, sporify ist im allgemeinen dreck aber egal darum geht es ja net hier.

Da aber Spotify free Werbung schaltet um auch hier Einnahmen zu sichern, zählt dieses Argument eig nicht.

Also bleibt dir nur noch das Argument, dass sich die Werbung beim Musik hören nervt !

Hallo,

du kannst mit spotify free auch schon Musik hören.
Zwar kommt dann nach jedem 10 Track Werbung, aber das sehe ich nicht als Problem.

Ich finde dein Vater hat recht.

Grüße

Also ich kann auch ohne Premium gut und viel Musik hören.

Dafür gibt es unzählige Internetradios, die ganzen Kanäle bei den verschiedenen Anbietern (Vevo, YT, myVideo, Deezer und wie sie alle heißen) ... dazu die öffentlichen Quellen.

Da vermutlich kaum einer von uns Deine Eltern kennt und daher auch nicht weiß wie sie ticken wird Dir leider keiner sagen können, wie Du sie überzeugen sollst.

Was sind denn die Argumente außer den Kosten?

Hast Du Dir schon mal überlegt ob Deine Eltern vllt. recht haben könnten?

Gruß Bruno

Hallo also immoment hat Spotify ein Angebot 0,99€ für DREI Monate villeicht kannst du deine Eltern damit überzeugen