Wie soll ich ihnen sagen, dass ich das Schnuppern absage?

6 Antworten

Sag wie es ist. Dass du dort warst und dass du nicht den Eindruck hast, dass du etwas dabei lernen kannst. Deine Absage wird ihnen nicht wichtig sein, also wird es keinen Grund geben, warum jemand sauer werden sollte. Und wenn doch: das sollte dir dann egal sein.

Wichtig für dich wäre, dass dir jemand beiseite gestellt wird, der dich die ganze Zeit betreut. Das heißt nicht, dass er/sie immer bei dir sein muss, aber du musst jederzeit hingehen und Fragen stellen können. Wenn sie dir das am Telefon versprechen, dann kannst du es doch ruhig auch einmal probieren.

Wenn du dich damit immer noch nicht wohl fühlst, dann bleib "hart" und sag du hast es dir anders überlegt, nachdem du dort warst. Dir habe die Atmosphäre nicht gefallen.

Sag doch einfach wie es ist...wieso solltest du lügen? Kann dir doch egal sein was die dann von dir denken wenn sie dir sowieso unsympathisch waren und du sie nie wieder sehen wirst.

Sag einfach, dass sich kurzfristig etwas anderes ergeben hat. spezifizieren musst Du nicht un nachfragen werden die sowiso nicht so wie Du das beschreibst. Brings einfach hinter Dich und mach Dir keinen Kopf mehr

Wie kann ich in einem Betrieb schnuppern gehen?

Halloo... Also ich möchte gerne irgendwo schnuppern gehen. Wo weiss ich noch nicht aber das ist jetzt mein kleinstes Problem: Wie soll ich die Firma/Betrieb kontaktieren? Telefon,Mail oder wie? Falls ich eine Mail schreiben müsste, was muss ich alles schreiben? Sage ich nur das ich schnuppern möchte oder muss ich noch einen Lebenslauf usw. schicken? Wie steht es mit dem Termin? Muss ich einen Vorschlag geben oder sie fragen wann ich kommen kann? Fall ich vorerst noch anrufen müsste: Was muss ich sagen?? Und vorallem: Wenn jemand ans Telefon geht, wen verlange ich da?

Danke & LG DaniAllen

...zur Frage

Kennt ihr Berufe in der Anime-Branche in Deutschland?

Ich habe soeben meinen Realabschluss hinter mir und gehe als nächstes auf ein Informationstechnisches Gymnasium. Einen genauen Beruf habe ich noch nicht im Hintergedanken, aber bevorzugen würde ich es, wenn es etwas mit dem PC zu tun hat. Am Liebsten wäre es für mich, in einer Firma zu arbeiten, die etwas mit "Anime/Manga" am Hut hat. Denn ich möchte gerne die Anime-Branche in Deutschland mit meiner Hilfe unterstützen. ^^ Kennt ihr da bestimmte Berufe ?

...zur Frage

was wären die besten Argumente zu überzeugen dass ich bei meiner Firma bleiben will?

was meint ihr welche Argumente am besten wären, um in meiner neuen Firma bleiben zu können? was wäre wichtig zu sagen nicht nur mir gefällt es hier sehr gut sondern wovon auch der chef was hätte mich zu behalten

...zur Frage

werde ich von der Firma eingestellt?

Ich war die letzten 2 Tage bei einem Betrieb Schnuppern. Mir hat es sehr gut gefallen und deswegen hab ich mich dort auch beworben. Ich hatte ein Gespräch mit dem Chef und dem Lehrlingsausbilder. Mit dem Chef hab ich mich super verstanden, er sagte zu mir das er sich mitte März bei mir melden wird. Der Lehrlingsausbilder sagte das ich zu den Favoriten der Lehrstelle gehöre. Ich bin sehr aufgeregt und stehe auch sehr unter druck. Wie kann ich mich am besten behruigen und was hättet ihr noch für tipps wie ich mich bei der Firma noch besserstellen könnte?

...zur Frage

Werde ich rausgeschmissen?

Hi Leute
Ich bin 17 und  mach zurzeit eine Ausbildung aus Auto Mechaniker.
Bei uns in der Firma gibt es einen Ort wo man sich mal während der Arbeit wo hinsetzten kann und mal ne Runde chillen kann. Alle die eine Ausbildung machen setzten sich dort mal hin für ca 15 min.
Heute hab ich das auch gemacht alleine und leider ist dann genau in den Moment mei Chef gekommen. Das einzige was er gesagt hat war :,, Du kannst für heute nach Hause gehen und morgen möchte ich dich auch nicht sehen, das wird von deinen Urlaub abgezogen''. Bin jetzt nach Hause gegangen und hab vor 3 Sachen angst.
1. was wird der Chef sagen wenn ich dann am Mi wieder in die Arbeit komme?
2. was werden die anderen Mitarbeiter zu mir sagen werden die mich blöd anmachen ?
3. Sagen der Chef vielleicht sogar ich brauch garnicht mehr kommen?

Was glaubt ihr was passieren wird und soll ich das meine Eltern  sagen was passiert ist?

Danke im voraus für eure Antworten.

Lg

...zur Frage

Bin ich als Minderjähriger trotz Vollzeitjob kindergeldberechtigt?

Hallo!

Ich bin 17 Jahre alt und möchte, um die Zeit zu meiner Ausbildung zum Notfallsanitäter zu überbrücken und Geld für Führerschein etc. zu verdienen, einen Vollzeitjob in einem Lager bei uns im Industriegebiet antreten.

Einerseits heißt es, dass man bis zum 18. Geburtstag kindergeldberechtigt ist, aber andererseits heißt es auch, dass man nach Erwerb eines Vollzeitjobs nicht mehr kindergeldberechtigt ist.

Kann bitte jemand aus der GF-Community meine Frage klären? Am besten mit Quellen, etc.

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?