Wie soll ich den Background gestalten?

...komplette Frage anzeigen Charlie - (zeichnen, malen, Graffiti)

4 Antworten

ein tipp

versuch den background mit der schrift zu verbinden, also motive,kreise,linien, formen die in der schrift zu finden sind, in den hintergrund zu packen.

du solltest dich fragen,was du mit dem graffiti ausdrücken möchtest und welchen stil dieser hat, übertrage das auf den hintergrund. benutzte kontrast farben, also bei rot=blau, oder du kannst bei blau=lila

oder mach eine umrandung(spezifisches wort vergessen) mit dem einhornmotiv eingebunden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanOtaku
08.02.2017, 23:32

Bei der Farbgebung hatte ich an ähnliches gedacht :) Was ich mit dem Bild ausdrücken will weiß ich nicht genau bzw. gibt es nichts, was man damit richtig ausdrücken könnte, wegen gewisser Umstände :P

Was genau meinst du damit, dass ich das Einhornmotiv einbinden soll? Eine Outline rund um die Schrift und das Einhorn oder die Outline irgendwie Einhornmässig gestalten (schlecht zu beschreiben)?

0

Also Grade zu Charlie würden doch vielleicht ein paar Wolken, oder Süßigkeiten, vielleicht sogar vereinzelte Bananen, passen.

Ich finde es muss aber auch nicht immer der Mega backround sein. Vielleicht passt hier eine second in ner knalligen Farbe. Oder ein Regenbogen...

Vielleicht kannst du die outline etwas dicker machen, das lenkt das Auge auf den Schriftzug. Dann kommt der backround nicht so in den Vordergrund und lenkt nicht vom Style ab.

Ich finde übrigens so nebenbei, auch wenn man sieht das du noch Anfänger bist, malst du sehr ordentlich und man erkennt, das es bei dir was werden könnte....😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanOtaku
09.02.2017, 18:31

Es soll nicht zu sehr auf das Charlie-Einhorn Thema eingegangen werden, da es sich bei Charlie in diesem Falle nicht direkt um das Einhorn, viel mehr um eine Freundin mit dem Spitznamen Charlie handelt :D
Was genau meinst du mit second anstatt Background? Da blick ich noch nicht so ganz durch. Und an das mit der Outline hatte ich auch schon gedacht, habs aber vorerst verworfen, bevor ich nicht weiß, ob und was für einen Background ich wählen sollte...
Vielen dank nebenbei für das Kompliment :) Ich "zeichne" bzw kritzel zwar schon seit meiner Kindheit,  dh. seit mehr als 10 Jahren, allerdings Graffiti erst seit kurzem, weswegen ich noch einiges zu lernen habe, vorallem was das gestalten von Buchstaben angeht, da man meine Schrift noch nicht wirklich einem Stil zuordnen kann...

0
Kommentar von NotYourDarling
09.02.2017, 18:35

das mit den Buchstaben kommt schon noch. man sieht auf jeden Fall das du dir Mühe gibst und viel Liebe reinsteckst.... das ist für den Anfang wirklich super... irgendwann findet man seinen Stil und lernt, wie man die Buchstaben am besten kombiniert, bleib am Ball... 😉 eine second ist eine durchgängige Linie um den ganzen Style Drumherum... ich schaue Mal im Netz nach einem Beispiel... oder fotografiere Mal was... kleinen Moment...

0

Würde gelb, orange, rot und vielleicht ein bisschen rosa benutzen, noch weiter Motive wären zu übertrieben, finde ich. Sollte halt nur so ein Farbverlauf sein :)  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht in eine Traum blase setzen die Gelb weiß gestallt ist würde zum Einhorn passen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?