Wie so eine Kleiderstange selber machen?

...komplette Frage anzeigen Kleiderstange - (basteln, Handwerk, malen)

3 Antworten

Hallo,

im Zweifelsfall geht eine Holzfarbe, die gibt es im Baumarkt :-) Zum Befestigen würde ich mir eine sehr feste Schnur, Kordel oder ein dünnes Seil suchen, das dann um die Enden knoten und an je einem Haken in der Decke festmachen :-) Pass nur auf, dass das Material (Ast, Seil, Haken) richtig stark/fest ist, weil Kleider erstaunlich viel wiegen können… Die Haken würde ich auch im Baumarkt suchen, da kannst du dir auch die verschiedenen Stärken anschauen (und einen möglichst stabilen nehmen). Dann Bohren, samt Dübel in der Decke versenken und fertig :-)

Danke für die Antwort :)

0

und nimm bei der Astsuche Kleiderbügel mit, damit diese auch über den Ast passen :). Es muss schon ein Hartholz sein, sonst kracht der rasch unter der Last zusammen. Ich würde auch eine Kette oder ein Seil zur Befestigung nehmen und dieses an der Decke mittels Schraubhaken anschrauben. Das sollten schon sehr lange sein, fast wie Schaukelhaken, sonst halten sie die Last nicht aus. Ich persönlich würde keine Farbe nehmen, da diese durch das ständige Auf- und Abhängen schnell abschubbert. Besorge dir eine guten stabilen Ast, schäle ihn und lackiere ihn mit Klarlack.

hole dir aus dem wald so ein ast-zweig, trockne dem im keller, danach bemalen, im Baumarkt haken für die decke, die dann mit einer dicken kordel verbinden

Was möchtest Du wissen?