Wie sieht die Gesellenprüfung beim Maler u. Lackierer aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Theoretische und Praktische Prüfung ( Zwischen- und Gesellenprüfung. Theorie ( wirtschaft, Politik, Mathe und berufsorientierte fragen . Bei der Zwischenprüfung dauert die Praktische Prüfung 2,5 Tage, Gesellenprüfung sind es 3,5 Tage. 1.Tag Tapeten abreißen, Tür nass Schleifen. Am 2. Tag bekommt man einen Kundenauftrag. Am letzten Tag ist nach Beendigung deiner arbeiten das Fachgespräch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auch Maler und Lackierer und du musst "zwei" Prüfungen machen

Die Zwischenprüfung musst du nach dem 2tem Lehrjahr machen um zu schauen wie gut du schon bist und was du üben musst und dann am Ende des dritten gibs die Gesellenprüfung

Besteht aus einer Theoretischenprüfung und einer Praktischen

Die Theorie schreibst du 2 Tage lang (Wipo, Mathe, Fachwissen) und dann hast du etwa 3 Tage für deine Praktische wo du eine "Box" gestalten musst nach "Auftrag" der Bundesweit gleich ist ;)

Man sollte es sich lieber nicht so leicht vorstellen, hat es schon in sich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jessy55
15.07.2011, 16:59

Das hilft schon sehr weiter.Aber was heiß das eine Box gestalten?Und was ist Wipo?

0

Einfach bei der Innung fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?