Wie schwer ist das Abitur in Deutschland?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Andere Meinung 37%
Schwer 37%
Nicht so leicht 12%
Es geht 12%
Naja 0%
Ganz schwer 0%
Verdammt schwer 0%

9 Antworten

ich besuche zur zeit eine fachoberschule für sozialwesen, ich erhalte also nur ein "minderwertiges abitur", allerdings finde ich es schon sehr anspruchsvoll.

aber man kann nicht so einfach sagen "abitur ist schwer". das hängt doch nicht zu letzt von der einzelnen persönlichkeit ab oder nicht? jemand, der sich allgemein sehr leicht für komplexe vorgänge begeistern kann und/oder ein klares ziel vor augen hat, der wird sicher leichter lerninhalte aufnehmen, selbst wenn sie ihn partitiell nicht so sehr interessieren als jemand, der eigentlich nur auf dem gymnasium ist, weil seine eltern damals in der 4. klasse sagten "versuch doch einfach mal das beste rauszuholen" oder "ein hoher schulabschluss ist wichtig heutzutage." - es kommt also darauf an, ob der schüler selbst motiviert wird(persönliches interesse, ziel vor augen) oder von äußeren faktoren(eltern, "gesellschaft",...) angetrieben wird. deshalb bringt es auch nichts, finde ich zumindest, einem kind nachhilfe aufzuzwingen, wenn es dann doch nur eine 5 nach hause bringt.(gut, dieses beispiel ist jetzt ziemlich aus dem zusammenhang gerissen, aber ich denke, das ist auch eine sehr ähnliche situatuion: wenn das kind/der jugendliche kein interesse an einer besseren note durch die nachhilfe hat, bringt auch das viele investierte geld nichts).

dazu kommen dann natürlich noch faktoren wie die art der schule(eben fachoberschule, normales gymnasium, privates gymnasium mit externer abschlussprüfung,...), bundesland oder gesellschaft an der schule(wird der schüler gut in die klasse integriert, findet gut anschluss,...).

wenn du studieren willst, musst du dafür nicht zwingend direkt den erforderlichen abschluss machen. du kannst auch erst eine berufsausbildung absolvieren und dann die BOS besuchen oder nach mindestens 5 anerkannten berufstätigen arbeitsjahren studieren, dann allerdings nur noch in der fachrichtung deines berufes, d. h. du bist durch die ausbildung dann eben schon stark eingeschränkt, was die studienwahl betrifft im vergleich zum vollwertigen abitur.

Es geht

Wenn du ehrgeizig bist, selbständig und dazu einigermaßen Intelligent schaffst du das locker! Ich bin auch gerade in der 12.1 und es ist halt viel mehr Stoff zum lernen, mehr Hausaufgaben, anstrengender Unterricht. Aber ich denke wenn man viel lernt und das wirklich will schafft man das Abi sehr gut! Da du ja ein Ziel hast (Studium) denke ich, dass du das wirklich willst, oder? Wenn du aber eher faul bist und das nicht ernst nimmst, wird es nachher schwerer. Dann musst du alles vor den Abiprüfungen lernen, oder fällst halt durch! Aber alles in allem finde ich das Abi nicht super schwer, man muss sich nur sehr gut motivieren können und sich Ziele setzten :)

Lg, Uheri

Schwer

Ich mache zurzeit mein ABI ... bin in 12.1 ... kann dir nur sagen das es viel anspruchsvoller und selbständiger ist als in der sekundärstufe.1. Allein in Klausurphasen kriege ich krisen... du schreibst eine klausur die min 3 std dauert und muss vedammt viel dafür lernen und das gelernte in das neue ''Situation'' einsetzen. Wenn du diesen Ehrgeiz und die mut hast mach abi ... wenn du sagt nöö sowas ziehe ich nicht durch ... fang erst garnicht an :)

Rumänisches Abitur in Deutschland anerkannt?

Hey,

ist das rumänische Abitur( Baccalaureat) in Deutschland anerkannt? Dh. kann man damit problemlos an deutschen Universitäten studieren?

Grüße

...zur Frage

Abi in Deutschland weitermachen

Hi, wenn ich meine abitur in syrien nicht vollendet habe und ich ein sehr gutes zeugnis habe (und es in deutschland weiter machen möchte) muss ich das abitur weiter machen oder kann ich sofort studieren???

...zur Frage

Kann man in Deutschland die Abitur ohne deutsche 11 Klasse machen?

Hallo, also ich bin eine Ausländerin und ich möchte gerne einen Jahr in Deutschland verbringen. Jezt bin ich in 11 Klasse, aber nicht bei euch in Deutschland. Ist es möglich für die ganze 12 Klasse da sein und auch die Abitur machen oder muss man die lezte zwei Jahren vor Abitur in DE studieren?

Vielen Dank für irgendwelche Antwort. ;)

...zur Frage

Mit Schweizer Staatsbürgerschaft in Deutschland Medizin studieren?

Also ich habe die Schweizer Staatsbürgerschaft und möchte Medizin in Deutschland studieren. Da die Schweiz nicht in der EU ist und nicht im EWR ist die Frage, ob ich dann als Ausländer gelte und mich direkt bei der Hochschule bewerben muss.

Ich habe allerdings mein Abitur in Deutschland erworben. Auf der Hochschulstart Seite hatte ich es nicht verstanden und bei Google kommt immer nur " Medizin studieren in der Schweiz"

Kennt sich jemand aus? Liebe Grüße

...zur Frage

Ist Abitur in Deutschland sehr schwer?

Viele Schaffen es nicht ?

...zur Frage

In Bayern studieren schwer?

Hey ich wollte fragen ob es schwer ist in Bayern Lehramt zu studieren wenn man in Niedersachsen sein Abitur gemacht hat? Da daa abi ja auch schwerer sein soll. Danke für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?