Wie schummelt man am besten in einer Prüfung?

Support

Hallo grimaldi, gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform. Auch wenn Du im weitesten Sinne nach Rat fragst - Tricks und Betrügereien für Prüfungen gehören sicherlich nicht hierher. Ich bin sicher, es geht auch ohne genannte zweifelhafte Methoden. Viel Erfolg beim Lernen. Viele Grüße, Ted vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Ich hab' mir immer winzige Spickzettel geschrieben, mit einem ganz spitzen Bleistift. Die Zettel waren höchsten 2x2 cm groß. Dann habe ich sie mit Tesa beklebt, damit sie etwas stabiler waren. So passten sie genau in die Hand. Die Erfahrung zeigt aber, dass wer einen guten Spickzettel geschrieben hat, diesen gar nicht mehr braucht.

das hab ich damals auch gemacht, hat immer gewirkt. Hab die Zettel auch meistens zuhause vergessen. :-) ... DH

0

Kauf Dir die Bücher: Schummeln, aber richtig! oder: Schummeln-aktuell! von Thomas Brockmann, Eichborn- Verlag. Ob sich die Anschaffung gelohnt hat, entscheidet letztlich Deine eigene Geschicklichkeit! 11. Gebot:"Du sollst Dich nicht erwischen lassen!" ;-)

Ich habe immer klitzekleine Spickzettel geschrieben, mit dem Erfolg, daß ich nachher in der Prüfung genau wußte, was da und wo es da drauf stand, und nicht mehr spicken mußte, weil ich es wußte!

Ganz genau! Und bedenke: wirst Du erwischt heißt das "Prüfung nicht bestanden".

0

Das nennt man doch lernen! Oder irre ich mich da? Da gibt es noch viel mehr Lernmethoden leider werden diese nicht in Schulen angewandt... ist wohl zu einfach.

0

Was möchtest Du wissen?