Wie schreibt man "lächeln" in diesem Satz?

12 Antworten

Klein. Es ist ein Tätigkeitswort, wie man es zu meiner Schulzeit noch nannte. Du tust etwas. Du lächelst. Und Tätigkeitswörter werden klein geschrieben.

Anders ist es, wenn man z.B. schreibt: Dein Lächeln gefällt mir. LG Veilchen48

In diesem Fall wird lächeln klein geschrieben, da es ein Verb ist. In dem Beispielsatz: "Du hast ein schönes Lächeln" wird es groß geschrieben -> Wegen "dem Lächeln".

hi,

Eskapismus,

In dem Satz:"Ich hoffe, du kannst darüber lächeln" wird "lächeln" klein geschrieben, denn es ist ja ein Verb. Man fragt: "Was tust du?" und bekommt die Antwort: "lächeln"

Anders wäre es bei dem Satz: "Dein Lächeln hat mich verzaubert". Da ist das Wort zu einem Substantiv geworden. "DAS Lächeln". Daher wird es dann groß geschrieben!

lächeln ist ein Verb (Tätigkeitswort) und wird klein geschrieben. Warum sollte es groß geschrieben werden?

Man schreibt nur das Lächeln groß... sonst nix.

Was möchtest Du wissen?