Wie schreibt man einen Widerspruch(Schriftlich oder per PC?"

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Er muss geschrieben und unterschrieben sein. Wenn Du magst, kannst Du ihn sogar in eine Steinplatte meißeln. WOMIT Du ihn schreibst ist völlig wumpe! Schriftlich ist beides! Das eine Hand- das andere Maschinengeschrieben.

haha geile Antwort :)

0

Aber natürlich kannst Du auch einen Widerspruch auf dem PC verfassen,mit der gültigen E-Mail Adresse ist es das selbe wie Handschriftlich. Ich hoffe,ich konnte Dir ein wenig behilflich sein

Hallo.

Am PC geschriebenes sieht immer hochwertiger aus. Wichtig ist, dass Sie als Absender klar zu erkennen sind (Briefkopf verwenden) und Ihre eigenhändige Unterschrift unter (!) dem Brief steht.

Widerspruch gegen was?

Schriftlich heißt lt. Gesetz, dass das Schriftstück eine eigenhändige Unterschrift haben muss. Es kann also auch mit PC geschrieben sein.

ich schreibe alles am PC! Hauptsache ist die Unterschrift! Testament muß handschriftlich verfaßt sein :-)

PC ist doch schriftlich.

hätte ich jetzt auch gedacht :D

0
@Julschen89

jawohl ist es ... Geht um die Schriftform also nicht mündlich oder fernmündlich (über telefon) sondern in schriftlicher Form ;)

0

Meinst du bestellungen stornieren? Ja kannst einfach ne Mail schreiben.

Was möchtest Du wissen?