Wie schreibt Ihr im Satz ok? Alles klein, alles groß, O Groß und k klein?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du es als Adjektiv verwendest - z.B. das Auto ist okay oder ok - bitte klein schreiben.

Wenn Du es als Hauptwort verwendest - z.B. ich gebe ihm das Okay oder das Ok für soundso  - bitte gross schreiben.

 

Hier mal ein Link zur Worterkärung: 

http://de.wikipedia.org/wiki/Okay

Gilt als bekanntestes Wort der Welt - 

(Allerdings wird das deutsche Wort "Ja"   umgangssprachlich/ als Slangkurzwort  weltweit noch mehr verwendet - nur gesprochen - nicht geschrieben) 

o. k., O. K. = okay

okay [o'ke: ] (richtig, in Ordnung; Abk. o. k. oder O. K.)

Okay, das; -[s], -s; sein Okay geben

© Duden - Die deutsche Rechtschreibung, 25. Aufl. Mannheim 2009

Vier Varianten und alle sind lt. Duden richtig.

 

In der deutschen Rechtschreibung schreibt man es aus. Folgendermassen:

"Ich bin okay" klein (als Adverb / Adjektiv)

"Ich gab ihm das Okay" gross (als Nomen)

"Okay, das finde ich gut" gross an einem Satzanfang


http://www.duden.de/suche/index.php?suchwort=okay&suchbereich=mixed&btnSearch.x=0&btnSearch.y=0


 

Die Abkürzung O.K. oder OK verwendet man im Englischen und  steht für Otto Krause.

fragenohneantwort.de/fragen/260/ok/

........................................................................................................................................

lg clemow =)

 

Was möchtest Du wissen?