Wie schreib man einen letter to the Editor?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

bei einem Leserbrief musst du nur schreiben, was dir auffällt, d.h. es kann nur pro oder nur con sein (meistens nur con, Leute schreiben eher wenn sie sich aufregen, als wenn sie sich freuen), und es muss sich auch nur auf eine Passage im Text beziehen, nicht unbedingt auf den ganzen Text. d.h. du kannst durchaus einen Leserbrief schrieben: in der 3. Zeile im 4. Absatz ist ein Tippfehler.

Leserbriefe sollen möglichst kurz sein, je kürzer er ist, desto grösser die Chance, dass sie publiziert werden.

Du könntest den Leserbrief auch so schreiben, wie du einen Kommentar zu einem Blog-Artikel schreiben würdest, ganz subjektiv, so im Sinne von "Ich finde aber..." Man sollte sich aber einer korrekten und nach Möglichkeit nicht vulgären Sprache befleissigen...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lese mal hier nach um die richtige Vorstellung zu bekommen. Oder aber schau mal in einer Tageszeitung unter Leserbriefe nach. Hier wird immer die persoenliche Meinung vertreten.

https://de.wikipedia.org/wiki/Leserbrief

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

gib bei Google - how to write a letter to the editor - ein und folge den Links, z.B. diesem hier:

- fosbosenglisch.de/new/writing/letter/

AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?