Wie schnell wachsen schamhaare (männlich, 15)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Okay mal die anderen Antworten bei Seite, das ist ja alles nur Schwachsinn. Die Schamhaare wachsen je nachdem, wie oft du dir einen runterholst. Und das ganze exponentiell. Wenn du also oft Spaß mit dir selber hast, dann kriegst du schnell einen Busch. Das liegt daran, dass durch regelmäßige Erregung Hormone ausgeschüttet werden, die durch Botenstoffe die Proteine in den Schamhaaren aktivieren. Falls du eine Freundin hast, und häufig mit ihr schläfst, min. 1 mal am Tag, dann klappt das auch. 

Was du zusätzlich ausprobieren kannst, ist die Schamhaare die du bereits hast, mit deinen ejakulierten Sperma einzureiben und kurz einwirken lassen. Natürlich hinterher waschen nicht vergessen ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist bei jedem Menschen unterschiedlich.In der Pubertät könnten die Haare noch nicht so dicht werden,Vileleicht auch nicht so schnell wachsen.Ein paar Monate denke ich.Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an. Wenn du viel masturbierst, dann schneller, aber ansonsten  waren sie  bei mir wieder von nix zu sehr viel nach 3- 4 Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von "nix" auf "Busch" ca 2-3 Monate

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die filzläuse sind dann ja nicht mehr obdachlos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miramar1234
12.06.2016, 17:14

Ach so ein Blödsinn.Wenn man oft genug duscht oder sich richtig wäscht,machts keinen Unterschied.Früher war der Busch mode,heute rasiert.Filzläuse kriegste wennste die Klamotten zu lange trägst,unsauber bist.

0

Was möchtest Du wissen?