Wie sah der Tagesablauf eines Sklaven im Römischen Reich aus?

3 Antworten

früh austehen, hart arbeiten, essen, wenn es erlaubt ist, bis spät abends arbeiten, schlafen

repeat

...

es gab im Übrigen sehr unterschiedliche Sklaven, solche die im Bergbau oder beim Ackerbau sxhuften mussten - oder Haussklaven, denen vermutlich etwas besser ging

Kommt drauf an welche Sklaven du meinst, schließlich verlief deren Leben je nach Aufgabenbereich sehr unterschiedlich. Am schlimmsten waren die in den Bergwerken dran, am besten hatten es noch die Haussklaven.

Arbeitsreich

Es gab verschiedene Sklaven. Der Tagesablauf war vollkommen unterschiedlich.

Was möchtest Du wissen?