Wie sagen/zeigen das das man nicht umarmt werden will?

8 Antworten

Du kannst sie entweder nach oder vor der Arbeit mal zur Seite nehmen und erklären, dass du grundsätzlich nicht gern umarmt werden möchtest, oder, wenn sie etwas versucht, abwehrend die Arme mit ausgestreckten Fingern nach vorne strecken (wie man das macht, wenn man jemanden stoppen wollte) - das verstehen die meisten. Dann kannst du ihr die Hand reichen etc. Meist verstehen die Menschen dann, dass man nicht umarmt werden möchte; man kann aber noch mal locker etwas dazu sagen wie "das ist mir nicht so lieb, sorry!" etc.

https://warningkoerpersprache.wordpress.com/2013/05/01/korpersprache-und-distanz/

Ich kann dir aus eigener Erfahrung  sagen, dass meist ein Kleinkrieg entfacht, wenn man jemandem sagt, dass man gewisse Verletzungen der intimen/privaten Zonen nicht mag ... das habe ich mehrfach vor meiner Selbständigkeit erlebt. Das uneinsichtige Gegenüber, bemerkt sein übergriffiges Verhalten selbst nicht einmal.

Man hat das Recht, sich selbst dagegen zu schützen, indem man klar und deutlich Grenzen setzt. Beispielsweise überschwängliche Modeumarmungen und -küsse nicht erwidert - bewusst einen Schritt zurückgeht. 

Viel Erfolg dabei!

Wenn sie neu ist, dann kann es sein dass sie die beruflichen Regeln generell und die euren speziell nicht kennt.
Du in einer Postition über ihr, darfst ihr gerne erklären, wie da der Standard ist und dass sie da privates mit beruflichen verwechselt oder dass du das persönlich nicht magst oder dass sie darauf achten darf, ob es gegenseitig ist.
Das kannst du ihr alles so erklären, damit sie nicht auch noch in anderen Bereichen Fehler macht und es sich so verscherzt.
Gib ihr die Chance es besser zu machen.
Lass sie noch andere Fragen stellen, wo sie vielleicht selbst merkt, dass man sie nicht mag aber nicht weiß warum.
Lass das Küken eine sozialkompetente Kollegin werden!

Darf ich meine freundin (wie eine Schwester) umarmen?

Also ich und eine Freundin sind wir Geschwister und aber sie ging letztens zur Moschee und die meinten junge und Mädchen dürfen sich nicht Umarmung weil wegen der "Erregung" und dann alle männer so denken und ich hab nie gedacht als ich die umarmt habe wie sie sich anfühlt oder so einfach umarmen und Fertig ist jetzt fehlt mir erst auf wie sehr ich sie gerne umarmen möchte also ich würde nur gerne wissen wäre es oke sie zu umarmen wenn man wirklich zu 100% keine falschen gedanken hat wenn man sie umarmt allah sieht es ja und weiß wie ich denke und fühle deswegen wollte ich fragen darf ich wenn ich wirklich keine neben gedanken dazu habe wenn ich sie umarme

...zur Frage

Will sie ganz lange Umarmen - aber wie?

Also heute hab ich meine Beste Freundin im Schulhaus so gesehen, habe überlegt ob ich sie Umarme oder nicht. Hab mich aber diesmal getraut es einfach zu machen, stand vor ihr & hab sie einfach so Umarmt & so an mich ran gedrückt und das schon etwas fester & länger. ( Haben uns schon lange nicht mehr Umarmt, haben es sonst Jeden Tag gemacht. ) Und irgendwie brauch ich das. Findet ihr das ich das immer so machen sollte? Und kann ich einfach bestimmen wie lange die Umarmung geht? Danke schon mal. :)

...zur Frage

Wippen bei Umarmung?

Meine Freundin sagt ich wäre super im umarmen aber trotzdem wollt ich noch 2 Sachen fragen.. Wenn ich sie umarme sollte ich meinen Kopf auf ihren 'lehnen' und sollte ich mit ihr leicht 'schwenken' also von links nach rechts nach links usw schwenken

...zur Frage

Umarmung Eltern sagen?

Also ich habe 3 Beste Freundinnen die ich seit 2-3 Wochen regelmäßig umarme. (Hat sich so ergeben) davor habe ich noch nie ein anderes Mädchen umarmt. Nun zur frage: soll ich das meinen Eltern wissen lassen oder nicht? Und wie am besten weil will nicht sagen : hab heute jmd Umarmt ist bissl zu direkt glaub. Aber ich will eig schon dass sies wissen
Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Er hat mich umarmt!?

Hey... Eine Umarmung bedeutet gar nichts. Ist mir schon klar. Aber dennoch... ich habe ihm gerade erst gesagt das ich ihn liebe. Er musste erstmal einen Tag darüber nachdenken, hat mich dann aber wieder zu einem Treffen eingeladen geladen. Wir haben normal zusammen geredet, ich dachte er würde mir einen korb geben... Aber er hat mich sogar am Ende des Abends umarmt! Also ich wollte halt gehen und er kam einfach zu mir und umarmte mich! Danach habe ich ihn nur (wahrscheinlich) verstört angeguckt, und er lächelte nur sooo süß und fragte: "was denn?:D" kp... ich habe mit einem korb gerechnet, und nicht mit einer umarmung. Anscheinend mag er mich Ja. Wisst ihr mehr? Könnt ihr da mehr deuten als nur eine Umarmung? Mag er mich vielleicht doch ein bisschen? Danke für antworten !😄

...zur Frage

Umarmung am Ende des Vorstellungsgespräches

Hallo ihr alle,

ich hoffe ihr helft mir bei meinem Problem. Ich habe letzte Woche ein tolles Vorstellungsgespräch gehabt. Ich wurde allein nur vom Chef des Unternehmens interviewt und das Gespräch hat insgesamt 3 STUNDEN gedauert. Am Ende vom Vorstellungsgespräch hat der Chef mir gesagt, dass er Potenzial an mich sieht, dass er sich in mir gesehen hat, dass er mich äußerlich sympathisch fand. Er hat auch mir über die Geschichte des Unternehmens erzählt, als er die Firma gegründet hat. Hat mir das gesamte Büro gezeigt und mir gesagt, dass die Stelle (es geht um ein Praktikum) vergütet wird. Also es war alles perfekt, er hat mir einen tollen Praktikumsplatz angeboten. Ich hatte auch das Gefühl, dass wir uns sehr gut verstehen konnten, dass wir als Chef- Angestelltin- Beziehung sehr gut zu einander passen. Ich war so glücklich und so dankbar, wirklich voll aus Freude, dass ich ein Verlangen danach hatte, meine Dankbarkeit und Freude ihm zu zeigen und dachte ich sollte bzw. wollte ihn am Ende des Vorstellungsgespräch eine herzliche Umarmung geben. Ich habe ihn dann umgearmt. Dabei war ich wirklich unsicher, ob ich das tun sollte oder nicht, ob es "too much" wäre oder nicht, aber nach kurz Überlegung dachte ich mir, dass da er mir so ein tolles Angebot gibt, sollte ich mir dafür auch entsprechend bei ihm bedanken. Es war einfach eine herzliche Umarmung aus Dankbarkeit (dabei hat er mir auf die Rücken geklopft). Danach habe ich es festgestellt, dass es hier in Deutschland anders ist als in Brasilien, woher ich komme. Und Umarmungen werden nicht so gut angesehen im Business Bereich. Jetzt habe ich Angst davor, was er von meiner Geste hält. Ich denke, ich sollte das nicht gemacht haben aber ich komme aus Brasilien und dort ist es schon üblich, dass man sich umarmt, selbst im Business Bereich. Ich habe ihn dann geschrieben, dass ich mir Sorgen gemacht habe, dass er meine Geste falsch verstanden konnte und er hat dann geschrieben, dass es hier Berlin ist, und deswegen ist es mehr international als andere Städte in Deutschland. Er hat auch gesagt, dass er schon meine Geste richtig interpretiert hat, also nur als Zeichen von Freude und Dankbarkeit. Trotzdem fühle ich mich dabei unsicher.

Wie ist es wirklich hier in Deutschland? Lag ich da so falsch? Kann man das hier überhaupt nicht machen? Ist es wirklich so verdammt unpassend?

Bitte sagt mir Eure Meinungen dazu! Viele Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?