Wie rechnet man seine Note aus?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r lolip,

bitte formuliere Deine Frage beim nächsten Mal etwas genauer und nutze das Beschreibungsfeld, um zu erklären, worum genau es Dir geht. Du erhöhst so die Chance auf hilfreiche Antworten.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Fred vom gutefrage.net-Support

8 Antworten

wenn ihr im halbjahr z.b.3 arbeiten geschrieben habt und du z.b.eine 2 eine 1 und eine 4 geschrieben hast addierst du 1+2+4 und das geteilt durch die anzahl der arbeiten also lautet die formel so (1+2+4): 3 = 2,1 = 2 . Dann ist deine note im beispiel eine 2.

alle noten zusammen rechnen dann zählen wie viele es waren und dann durch das resultat rechnen!

alles addieren und durch die anzahl der noten dividieren, aber in manchen fächern wird mündlich mehr gezählt, musst du auch einschätzen. und i.was mit 0.5 wir aufgerundet also ----> 2,5 ist ne 3

du meinst wohl den durchschnitt? ;-) einfach alle noten zus. rechnen, dann das ergebnis durch die Anzahl der Noten teilen =)

Wenn du den Notendurchschnitt von allen deinen Noten aus dem Semester meinst, dann zählst du alle zusammen und teilst durch die Anzahl der Noten.

Beispiel: 2 + 1 + 1.5 = 4.5 4.5 / 3 = 1.5

Ne Note bekommt man in der Regel vom Lehrer, ohne selbst rechnen zu müssen. Wirst du nach dem Sommer, wenn du in die 3. Klasse kommst, schon merken.

Die Noten addieren und dann durch die Anzahl von Noten dividieren ;D

Wenn du aber meinst wie man die Note von einer einzigen Prüfung ausrechnet dann so:

Erreichte Punktzahl durch Gesamtpunktzahl mal 5 plus 1

Beispiel:

Erreichte Punkte 18, Gesamtpunktzahl 20

(18 / 20) x 5 + 1 = 5.5

(So ist das in der Schweiz zumindest so)

Was möchtest Du wissen?