Notenberechnung

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn ihr im halbjahr z.b.3 arbeiten geschrieben habt und du z.b.eine 2 eine 1 und eine 4 geschrieben hast addierst du 1+2+4 und das geteilt durch die anzahl der arbeiten also lautet die formel so (1+2+4): 3 = 2,1 = 2 . Dann ist deine note im beispiel eine 2.

alles addieren und durch die anzahl der noten dividieren, aber in manchen fächern wird mündlich mehr gezählt, musst du auch einschätzen. und i.was mit 0.5 wir aufgerundet also ----> 2,5 ist ne 3

alle noten zusammen rechnen dann zählen wie viele es waren und dann durch das resultat rechnen!

Was möchtest Du wissen?