Wie rechne ich diese aufgabe(mathe)?

Hier das bild - (Mathe, Flächeninhalt)

3 Antworten

Naja, du hast auf deinem dach 4 Dreiecke, deren Flächeninhalt du auch ausrechnen kannst. Sagen wir du kommst auf 100 m^2, dann multiplizierst du den Wert mit den Kosten pro m^2 und kriegst die Kosten für das neue Dach

Wenn du das Kirchturmdach decken willst, wird höchstwahrscheinlich die Mantelfläche benötigt.

Diese berechnest du mit M = 4x(axh) 

a ist dabei die Grundseite und h die höhe des Dreiecks.

Die erhaltene Fläche multiplizierst du dann mit den 29,5€.

Das Ergebnis berechnen solltest du schon selbst machen ;)

Du kannst es uns ja mitteilen und ich sage dir ob du richtig liegst.

Grüße

M = 2x(axh) 

0

M ist aber 2*a*h

Man hat hier Dreiecke deren Fläche beträgt a*h/2

1

Ganz einfach. Das Dach besteht aus 4 gleichen Dreiecken und die Maße stehen alle dran. 

Fläche eines Dreieckes = Höhe * Breite / 2

In deinem Fall also 7.35m *5,2m / 2

Und weil du 4 davon hast noch mit 4 multiplizieren. 

Dann kommt da folgendes raus: 7,35m *5,2m *2 = 14,55 m^2

Jetzt hast du die Quadratmeter und musst diese nur noch mit dem Preis multiplizieren. 

14,55m^2 * 29,50€ = 429,225 € und gerundet sind das 429,23€.

Rechenfehler sry...

Dann kommt da folgendes raus: 7,35m *5,2m *2 = 76,44 m^2

Jetzt hast du die Quadratmeter und musst diese nur noch mit dem Preis multiplizieren. 

76,44m^2 * 29,50€ = 2254,98 € 

0

Was möchtest Du wissen?