Wie Programmiere ich meinen eigenen Whatsapp Bot?

3 Antworten

Hinweis: Derzeit sind Bots in WhatsApp nicht vorgesehen. Das heißt: Es gibt keine offizielle API (wie für Facebook Messenger/Telegram/Skype Bots), was das Ganze sehr viel schwieriger macht. Außerdem riskierst du dadurch, dass der Account blockiert wird.

Viele vermuten, dass es in Zukunft die Möglichkeit geben wird, WhatsApp Bots zu erstellen, die ähnlich wie Facebook Messenger Bots funktionieren. Wann und ob das geschehen wird, ist aber reine Spekulation.

Es ist aber möglich, mit ein paar Tricks dennoch WhatsApp Bots zu erstellen. Dazu verwendest du am besten einen Webserver. Da du Javascript kennst, bietet sich ein Node.JS Server an. Das ist ein Server, der sich in Javascript programmieren lässt.

Für Node.JS gibt es inoffizielle Module zum Versenden und Empfangen von WhatsApp Nachrichten, z.B. Chat-API oder YowJS. Wie und wie gut diese funktionieren, weiß ich nicht.

Auf der Website von Chat-API steht, dass das Modul nicht zu Marketingzwecken, für Spam und zum Versenden von sehr vielen Nachrichten verwendet werden darf. Auch wird die API nicht mehr unterstützt (End of support). Ich würde dir daher eher zu YowJS raten.

Eine andere Möglichkeit ist, eine Java library wie JavaWhatsApp zu verwenden. Genauso wie YowJS basiert JavaWhatsApp auf der Python-Anwendung Yowsup.

Quellen:

Danke für die ausführliche Antwort, hat mir sehr weitergeholfen :).

0

Sehr gute Antwort! Dem kann man nur zustimmen. Ich habe selbst einmal mit einer WhatsApp Chat-ApI einige Nachrichten versendet. Bei Netzclub habe ich die Sim Karte bestellt und das Ganze mal getestet. Hat sehr gut funktioniert, nur da gab es ein Problem. Wenn zu viele Nutzer dann angeben, dass das Spam ist oder derart wird deine Nummer schnell gesperrt. 

1

Was möchtest Du wissen?