Wie oft in der Woche darf man Spinat essen?

6 Antworten



https://de.wikipedia.org/wiki/Spinat

Hoher Nitratgehalt:


"... Des Weiteren enthält Spinat Oxalsäure und reichert überdurchschnittlich viele Nitrate aus dem Boden an, besonders wenn er nicht im Freiland gezogen wird. ..."

durch "plochieren" kann dieser vermindert werden , da durch das heiße Wasser  Nitrat  herausgelöst wird.

Ursache für das "Gerücht" dass man nicht zu viel essen sollte:

"Spinat sollte nicht zu lange (etwa eine ganze Woche) bei Raumtemperatur
gelagert werden. Bei rohem und insbesondere bei gekochtem Spinat (wie
auch bei vielen anderen Gemüsen) wird das enthaltene Nitrat, das selbst
ungiftig ist, langfristig bakteriell zu Nitrit
umgewandelt. Nitrit beeinträchtigt akut den Sauerstofftransport im
Körper. Relevante Mengen sind aufgrund des geringeren Körpergewichts nur
bei Kindern vorstellbar. Aufwärmen an sich ist jedoch unbedenklich."


Weitere interssante Fakten:

Legende des hohen Eisengehalts: (Darum lange als extremst gesund angepriesen)

"Die Legende geht vermutlich auf den Schweizer Wissenschaftler Gustav von Bunge
zurück. Dieser hatte 1890 den Eisengehalt von 100 Gramm getrocknetem
Spinat korrekt mit 35 Milligramm beziffert. Das Ergebnis wurde
anschließend auf frischen Spinat übertragen, obwohl dieser je 100 Gramm
aufgrund des hohen Wassergehalts nur rund ein Zehntel an Eisen enthält."


Wirkung :

"Die Pflanze ist ein Mittel gegen Blähungen (Karminativum), die Samen gelten als Abführmittel (Laxativum). In Experimenten wurden hypoglykämische Eigenschaften nachgewiesen."


Zusammenfassung: 

Nitrat ist in relativ großer Menge im Vergleich zu anderen Gemüsearten enthalten.

In der Regel ist das unschädlich (frischer Spinat) und nicht zu Nitrit (schädlich) abgebaut.

Ich esse Spinat auch sehr gerne , aber nicht jeden Tag.


Hallo! Spinat ist eine ganz normale und gesunde Nahrung. Sicher darfst Du täglich Spinat essen. Aber natürlich solltest Du meistens X mit Spinat und nicht umgekehrt essen. Weniger weil Dir der Spinat dann schadet - mehr, weil Dir dann andere Stoffe fehlen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

es geht da hauptsächlich um den hohen nitratgehalt und den hat man auch bei sämtlichen blattsalaten, mangold und ähnlichem

Was möchtest Du wissen?