Wie oft duscht sich ein normaler Mensch im leben?

5 Antworten

´Ca 12.00 mal. Es muß berücksichtigt werden das der Opa in den ersten 40 Lebensjahren sicherlich keine Dusche zur Verfügung hatte und deshalb in die Wanne mußte oder sich nur waschen konnte.

Als Baby/Kleinkind badet man ja eher. Erst ab nem Alter von 5 Jahren beginnt man mit Duschen und tut das bis zur Pubertät würd ich sagen ca. 3 Mal die Woche? Dann gibt es in der Vorpubertät eine Stinkephase von ungefähr 6 Monaten (bei manchen endet die aber nie) bis man regelmäßig einmal täglich duscht. So ich rechne jetzt mal, Momentchen... Also hat ein 80 Jahre Alter Mann in seinem Leben wenn man das alles beachtet ca. 26001 mal geduscht

super, danke^^

0

ich hätte es mal ein bisschen genauer. Am Anfang als ich kleiner war habe ich z.b. nur einmal oder zweimal in der Woche geduscht und ich war immer Sauber und Putzmunter. In der Pupertät jedoch musste ich jeden zweiten tag duschen. Wie stehts wenn man so denkt?

rechne mal rund 29200 mal, wenn man von geburt an jeden tag 1mal duscht

So oft wird es wohl nicht sein. Es gibt auch Tage, da geht es nicht, weil man krank ist.

0
@Muenzenfreund

oder Tage wie ich in meiner Antwort schon geschrieben habe. In der Pupertät wäscht man sich öfter als sonst^^

0