Wie oft, bzw. wann ändert sich die IP-Adresse?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die IP-Adresse ist bei normalen Internetanschlüssen nicht festgelegt, sondern wechselt mehr oder weniger täglich.

Allerdings: der Provider protokolliert, wer wann welche IP zugewiesen bekam und vor dort weiß die Kanzlei auch, wer namentlich den Anschluß hält.

Ergo: gefangen ;-)

die IP-adresse ändert sich täglich! aber alle adressen werden protokolliert und können im zweifelsfalls auch nachgewiesen werden. Also wenns wirklcih ihr wart: Pech gehabt. Allerings würd eich mich nciht von solchen leuten einschüchtern alssen. Selber zum anwalt gehen und prüfen lassen! Und wenn ihrs nciht ward: einfach ignorieren, egal was der "anwalt" sgat! Es werden keien rechtlichen shcritte eingeleitet

und nach 24 stunden wird ein automatischer ip tausch vom provider durchgeführt

Was möchtest Du wissen?