Wie nutze ich das gehirn zu 100%?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Vorstellung, das wir unser Gehirn nur zu einem bestimmten Prozentsatz nutzen, ist meines Wissens nach mittlerweile wissenschaftlich widerlegt.

Für die vielen verschiedenen Aufgaben nutzen wir ganz unterschiedliche Areale des Gehirns, so dass eine hundertprozentige Auslastung gar nicht notwendig ist.

Anders gesagt: Jeder nutzt 100 Prozent, nur eben auf die jeweiligen Aufgaben verlagert.

Die Behauptung, wir würden das Potential unseres Gehirns nur zu einem geringen Prozentsatz nutzen wird gerne von Sekten und Esoterik-Anbietern verwendet.

Diese Versprechen dann eine angeblich effektivere Nutzung unseres Gehirns, wenn man die dort gelehrten Methoden nutzt - die Kurse kosten natürlich.

Anstatt also an irgendwelche Superkräfte des Gehirns zu glauben, kannst du deine geistigen Kapazitäten auch für sinnvollere Zwecke nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du nutzt das gesamte Gehirn, nur nie gleichzeitig.

Die Hirnforschung ist mittlerweile so weit, dass sie den begrenzenden Faktor ausgemacht hat, der ein weiteres Wachstum des Gehirns sowie eine intensivere Nutzung des Gehirns verbietet.

Zum Denken ist jede Menge Energie notwenig. Diese wird beim Denken in Abwärme umgewandelt. Diese Abwärme aus dem Gehirn herauszubringen, damit es nicht überhitzt, ist das große Problem. Die Kühlleistung des menschlichen Gehirns ist schon um ein vielfaches besser, als bei anderen Säugetieren, aber auch diese ist schon bis zum Anschlag ausgereizt.

Solange du also das Problem, wie die Abwärme aus dem Gehirn rauszukriegen ist, nicht löst, nützen dir auch keine Pillen etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wen du über ein Photografisches Gedächnis verfügst, wäre es dir villeicht möglichvolle 100% zu verwenden. Filme und Serien sind halt nur Fantasy, es seiden es steht dazu, dass sie nach einer Wahre Gechichte gehen.

Du kannst dein Gehirn mit Sprachentraining und Strategie, Logik und Gedächnissspielen trainieren, dass es schneller und besser fungiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Film "Lucy" ist das gut beschrieben. Allerdings mußt du den Film selbst anschauen, weil mir der Name des entsprechenden "Medikamentes" entfallen ist. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das wirst niemals schaffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gehirn arbeitet im Wachzustand stets zu 100%.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne irgendwelche Einflüsse von Medikamenten oder ähnliches kannst du dein Gehirn nicht so weit pushen das es auf hundert Prozent läuft wenn das überhaupt geht
Allerdings kannst du Teile deines Gehirns mit bestimmten Übungen weiter trainieren
Dein Gehirn ist ja auch nur ein großer muskel 😂😂
Ich würde dir da Google empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Larsboy
05.03.2017, 23:12

Ok erstens meinte ich mit muskel eine versinnbildlichung im Sinne von trainiert wie ein muskel die Formulierung war vielleicht unpassend gewählt

0

Was möchtest Du wissen?