Wie bewerbe ich mich für einen Job bei Penny?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mitarbeiterin für den Verkauf und für die Warenpräsentation ! Daß Du keine Ausbildung in der Richtung hast, schreibst Du dann in der Bewerbung mit rein. Außerdem ersieht man das ja schon aus Deinem Lebenslauf.

Ich weiß ja nicht was in der Stellenanzeige steht, aber bewirb dich einfach als "Verkäufer" bzw. "Einzelhändler". Bei einem Vorstellungsgespräch kann dann ja der spätere Tätigkeitsbereich genauer festgelegt werden.

Hallo, es heißt VERKAUFSHILFE, genau deswegen, weil du keine Ausbildung hast.:) Ansonsten die Summe von 400 kannst gleich vergessen, so um die 280 sind das. Als TEilzeit, nur wenn du Glück hast, und sind es so um die 500 bis 600. Versuch es, ich will ja nicht böse sein, aber du hast anscheind absolut keine Vorstellung davon, ich gebe dir höchstens 4 Monate, falls du anfängst. Viel Erfolg

also weiß ja nicht wie das bei dir ist, aber bei uns im Penny arbeiten viele mit nem 400-Euro Job. Ich habe in meine Bewerbung jetzt "Mitarbeiter im Verkauf" geschrieben und der Bezirksleiter da meinte die stellen die meisten Mitarbeiter mittlerweile für 400 Euro ein. weiß nich was du mit so nem Job für Erfahrungen hast, aber ich denke den kann man auch länger aushalten ;)

0

Du meinst sicher als Ragalauffüller oder Packhilfe. Viel Erfolg!!

Was möchtest Du wissen?