wie nennt man die zigarettenverlängerung, die die damen früher verwendet haben?

7 Antworten

Eine Zigarettenspitze ist das. Man konnte sie sogar aufschrauben und Filter einlegen, die das Nikotin herausfiltern.
Feine Damen hatten Zigarettenspitzen aus Silber oder Perlmutt mit Mundstück aus feinem Holz.
Mit Zigarettenspitze bekommt man keine gelben Finger vom Rauchen.

Jepp, das würde mich auch mal interessieren!!

Die Zigarettenspitze ist super, wenn man heimlich raucht und Mami und Papi die Hände riechen wollen, ne...?

Wird heute noch verwendet, auch von Männern und wird Zigarettenspitze genannt

Was möchtest Du wissen?