wie nennt man den langen anzug eines pianisten?!

2 Antworten

Klar, das Ding heißt Frack. Das war mal die Dienstbekleidung an königlichen Höfen. Darum tragen das Musiker (Orchestermusiker, Sänger, Pianisten), aber auch mal ein Ober im Nobelrestaurant. Offiziell trägt man sowas bei öffentlichen Veranstaltungen nur nach 19.00 Uhr. Dazu gehören weißes Hemd mit Stehkragen (Vatermörder genannt), weiße Fliege und weiße Weste. Manche tragen statt der Weste eine schwarze Bauchbinde. Diese gehört aber zum Smoking und nicht zum Frack. Damit macht man sich nicht lächerlich, im Gegenteil...

Frack

Den tragen nicht nur Pianisten. Je nach Publikum macht man sich damit aber heutzutage sehr lächerlich.

0

Was möchtest Du wissen?