Wie muss man die Terme u und v' bei der Partiellen Integration wählen, damit diese Erfolgverspricht?

4 Antworten

ein tipp; du nennst den faktor u, der beim ableiten "schnell" sein x verliert; zB 2x * sinx da nennst du 2x u und sinx v strich; bei x² * sinx nennst du x² u und machst 2 mal partielle Int. bei schwierigeren produkten wie sinx * cosx gibts dann andere tricks.

Das musste mal bissl "probieren". Du siehst doch vorher was später die Ableitung sein wird und was integriert werden muss. Hast du also 2x*sin(x) wärs natürlich sinnvoll den ersten Term so zu wählen das ER die Ableitung sein wird. Dann du musst das Produkt beseitigen. Haste halt kein 2x mehr sondern 2 im nächsten Schritt, und das ist doch wunderbar :)

Mein Lehrer sagte immer: Ableiten ist Handwerk, integrieren Kunst. Mal im Ernst, es gibt gewisse Kniffe die man kennen und üben muss, es gibt aber, im Gegensatz zum Ableiten, leider keine festen Regeln, schau Dir alte Aufgaben mit Lösungen an, das kann helfen.

Hilfe beim Aufleiten (Mathe)?

Hallo,

da mein Kumpel die Mahteprüfungen aus dem ersten Semester wiederholen muss und ich sie damals bestanden habe (weiß selbst nicht wie), hat er mich um hilfe gebeten.

Allerdings ist das alles für mich so uninteressant und so weit weg, dass ich ehrlich gesagt nicht so richtig weiterkomme und ihm trotzdem gerne helfen würde.

Wie würdet ihr einen Ausdruck wie f(x) = 0.025x²-2.5x+3.5 aufleiten ?

es muss ja etwas in der Form rauskommen: F(x) = ax³ - bx² + cx

3.5 wird zu 3,5 x

(-2,5/2)*x² -> -1.25x²

(0.025/3)*x³ -> 0,0083x³

Dann wäre F(x) = 0.0083x³ - 1.25² + 3.5x + C

oder wie war das nochmal.... ?

...zur Frage

Soll ich Wirtschaft als Kernfach wählen?

Hallo,

ich bin in der 10. Klasse an einem gymnasium und brauche noch ein kernfach für die oberstufe. Ich wollte Gemeinschaftskunde wählen, jedoch kommt dies leider nicht zustande und ein naturwissenschaftliches Fach will ich auf keinen Fall wählen. Ich hab mir gedacht vlt wirtschaft zu nehmen. Ich interessie mich sehr für gemeinschaftskunde. Um was geht es im fach wirtschaft und welche interessen sollte ich haben? Ist es mehr denken bzw. verstehen oder einfach auswendig lernen? Und steckt da etwas Mathe drin?

Ich bitte um schnelle Ratschläge

Danke im Vorraus

...zur Frage

Integral 0 bis pi von sin(x)*cos(x)³ berechnen?

Wir sollen dieses Integral einmal mit der partiellen Integration lösen und mit der Substitution. Ich komme nach doppeltem Integrieren mit der partiellen Integration auf die Stammfunktion:

0.5sin(x)sin(x³)+0,5cos(x)cos(x³) aber wenn ich hier die Grenzen einsetze kommt -0,041 raus. Laut Taschenrechner und Wolfram Alpha muss aber ungefähr 0.247 raus kommen und wie man hier die Substitutionsregel anwenden soll ist mir generell ein Rätsel. Mittlerweile sitze ich schon zwei Stunden an dieser Aufgabe und ich wäre sehr froh, wenn mir jemand helfen könnte. Meinen Rechenweg habe ich abfotografiert.

...zur Frage

Das Integrieren - die Substitutionsmethode: Substitution der Integrationsvariable - wie kommt man nur auf die "richtige" Substitution?

Guten Abend Community, ich habe mal eine Frage zum angehängten Beispiel im Mathematikbuch.

Soweit verstehe ich die Aufgabe, nur wie zur Hölle komme ich einfach mal darauf, dass ich x durch sin(z) substituiere. Darauf wäre ich im Leben nicht gekommen, wo ist der Sinn dahinter? Warum nicht x=9z^6 oder x=....

Gerade den Sinus würde ich niemals mit dieser gebrochenrationalen Funktion verbinden :D.

Vielen lieben Dank!

LG carbonpilot01

...zur Frage

Meine ganze Klasse kapiert die Aufgabe nicht?

Hey,

Meine Klasse und Ich haben Schwierigkeiten im Fach Mathematik. Wir wären sehr dankbar, wenn uns jemand helfen könnte. Wir haben die Seite 51 Nr. 8 auf. Wir beschäftigen uns im Moment mit dem Thema Parallelverschiebung.

...zur Frage

Was muss man in der 10. Klasse im Fach Mathematik können?

Wäre nett wenn jemand mir die Themen Aufzählen kann damit ich in den Ferien etwas lernen kann! (ich geh aufs Gymnasium).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?