Wie mache ich meine Festplatte leer?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du die Festplatte nicht verkaufen willst, brauchst du nur die Windows DVD einlegen und davon den PC starten, danach einfach alle Partitionen löschen. Dann ist alles weg.
Fürs verkaufen reicht das aber nicht.
Unter gestarteten Windows geht das aber alles nicht.

Formatieren ist soweit die richtige Antwort. Das Problem ist, dass sich Windows vor diesem "Selbstmord" selber schützt -> du kannst alle Laufwerke innerhalb Windows formatieren, aber nicht das Systemlaufwerk C: selber. Dazu musst du mit einer entsprechenden bootfähigen CD starten, dann geht das -> nimm dazu einfach die Original Windows CD/DVD, starte die Installation und dort wirst du ziemlich zu Beginn aufgefordert, das entspr. Laufwerk für die Installation auszuwählen -> dort kannst du auch alle bestehenden Partitionen löschen, neu anlegen und formatieren.....

pc neustarten und F12 drücken um ins Bios zu kommen...im Bios kannste deine festplatte auswählen und löschen

Das ging aber nur unter FAT32. Windows 7 oder Vista ist NTSF.

0
@Hawkmon

Im Bios geht das nicht und das schon seit DOS-Zeiten nicht.

0

Einfach formatieren.

Du gehst auf "Computer" und dann machst du einen Rechtsklick auf die Festplatte und gehst auf "formatieren"

dann steht da nicht möglich weil windows benutzt wird

0

Festplatte mitr Rklick gehen und ,,formatieren,,

Restliche schaffst noch mit n Magneten

Viel Spaß

Mfg Matze

Ps ich weis das du es nicht warst.

soll sie danach noch benutzbar sein?

Ja: Da gibt es Programme, die deine platte mehrfach überschreiben! (einfach mal googeln)

Nein: Microwelle

Was ist hier denn los xD

0

Was möchtest Du wissen?