Wie liest man die Zeit an dieser binären Wanduhr ab?

...komplette Frage anzeigen ..... - (Mathematik, Mode, Uhr)

2 Antworten

Ja, das ist sicher eine Uhr xD. Das Ganze beruht auf dem Binärsystem: Dabei wird durch den Status der Lampe (An/Aus) eine Zahl übertragen. Leuchtet die Lampe, ist das eine "1". Ist sie aus, ist es eine "0". Dabei mussst du auch noch die 2er-Potenzen beachten: 1(2^0), 2(2^1=2), 4(2^2=4), 8, 16, 32 usw.
 

Ein Beispiel: Die Zahl 1011 im Binärsystem steht für 11: Von Hinten aus die Potenzen addieren: 1 (2^0= 1), 1(2^1=2), 0, 1(2^3=8).

Übertragen auf die Uhr bedeutet dass:

Die ersten 2 Balken sind die Stundenangabe, die nächsten 2 sind die Minutenangabe und die letzten 2 sind die Sekunden. (St

Der erste Balken von Links ist eine 1, denn das untere Lämpchen (2^0) leuchtet, das obere (2^1) nicht.

Der zweite Balken ist damit 4. den die unteren beiden Lämpchen sind jeweils null und das dritte leuchtet (2^2=4), das vierte nicht.

Es ist also 14 Stunden Uhr.

Das Ganze machen wir mit den anderen Balken auch und kommen damit auf die Uhrzeit 14:03:00

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?