Wie Leibchen Waschen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es nur verschwitzt ist, reicht ein Waschbecken, Wanne oder Eimer, warmes Wasser und was zum Waschen, Waschpulver nicht unbedingt, Rei in der Tube, Haarshampoo oder Duschgel geht auch.

Wäschestück ein- oder zweimal mit klaren handwarmen Wasser durchspülen.
Waschmittel (wenig reicht), Wäsche und warmes klares Wasser in den Eimer, ein paar Minuten einweichen, Wäsche durchkneten (je nach Material vorsichtig dabei sein).
Mit klarem Wasser ausspülen, auswringen, trocknen.

Du machst das Waschbecken voller Wasser, gibst ein wenig Spülmittel dazu und knetest die Wäsche gut durch, so dass sich der ganze Dreck lösen kann. Dann wäscht du sie wieder aus und hängst sie auf.

in Eimer 40 Grad Wasser, 1/4 Messbecher Waschmittel zugeben, Leibchen in Eimer und dort 24 Std einwirken lassen.
Leibchen mit viel klarem Wasser nachspülen

Was möchtest Du wissen?