Wie lautet der Plural von ALIAS?

2 Antworten

ALIAS bedeutet in einem vor allem in der elektronischen Datenverarbeitung vorkommenden Sprachgebrauch Pseudonym, Ersatz- oder Zweitname.

Die Angaben von Wörterbüchern und die Schreibweisen im Internet sind nicht einheitlich (http://faql.de/numerus.html#alias).

Teilweise wird kein Plural genannt. Der Singular heißt teils "der Alias", teils "das Alias". Als Plural wird "die Alias", "die Aliase" (in Anlehnung an die englische Schreibweise "aliases") und "die Aliasse" verwendet.

Im Lateinischen bedeutet "alias" "ein anderes Mal", "zu einer anderen Zeit", "sonst" und ist ein nicht dekliniertes Adverb (erstarrter Akkusativ Plural Femininum von "alius"). Von daher wäre, wie in der Frage überlegt, "Alias" auch im Plural sehr folgerichtig.

Beeinflusst vom englischen alias tritt Alias als Substantiv in jüngerer Zeit auch im Deutschen verstärkt auf. Es hat — wie sein englisches Vorbild — die Bedeutungen Pseudonym, Ersatz- oder Zweitname und wird in letzterer vor allem in der EDV gebraucht.

In Wörterbüchern ist Alias bisher erst spärlich vertreten, etwa als der Alias in IBMs Glossar Fachausdrücke der Informationsverarbeitung; einen Plural nennt man dort jedoch nicht — anders als im Großen Fremdwörterduden, der die Alternativen die Alias und die Aliasse anbietet. Für die Duden-Redaktion und Ickler hingegen ist Alias ein Neutrum: das Alias.

Nach Suchmaschinenstatistiken für Web und Usenet vom Juli 2005 liegt im tatsächlichen Gebrauch das Maskulinum leicht vor dem Neutrum (Verhältnis rund 3 zu 2), so dass beides als üblich und vertretbar angesehen werden kann. Beim Plural hingegen liegen die Aliase (mit nur einem s) rund bei der zehnfachen Häufigkeit des Duden-konformen die Aliasse (mit Doppel-s). Dies mag einerseits von der englischen Schreibweise aliases beeinflusst sein, andererseits aber auch auf unterschiedliche Aussprache zurückgehen: Aliase anfangsbetont und mit langem a vor weichem s; Aliasse mit kurzem und im Vergleich stärker betontem a vor scharfem ss. Auch hier scheinen mir beide Formen vertretbar.

Die schon in vorherigen Antworten herangezogene Quelle ist http://faql.de/numerus.html#alias.

0

Was möchtest Du wissen?