Wie lange sollte ich Joggen gehn um Kondition aufzubauen?

9 Antworten

Zu Beginn mindestens 20 Minuten. Später dann ausweiten. Am besten trainierst Du in der "Intervall-Methode", das heisst z.B. 3 Minuten laufen und 1 Minute gehen, usw...

Bitte nicht in der ersten Woche versuchen die Maratondistanz zu laufen :-) Mein Tipp: Wichtig, nicht zu schnell laufen vor allem am Anfang des Laufes, vieleicht erst gegen Ende einen Sprint einlegen. Die 1-2 Wochen 15-20 Minuten laufen. Evt kurze Strecken gehen. 3-4 Wo 30 Minuten ohne Gehstrecken. Ab 5 Wochen langsame Steigerung je nach Befinden. Gerechnet sind 3-4 mal pro Woche. Bist Du über 35j empfehle ich einen ärztlichen Untersuch vor Beginn. Nur Joggen gehen wenn Du dich wirklich Fitt fühlst. Achte auf die Signale des Körpers. Spare nicht bei den Schuhen. Gute und empfehlenswerte Sportkleidung findest Du in Sonderangeboten bei Aldi od. Lidl

Vergiss die Trainingspläne und lauf einfach los. Das mit der Kondition kommt von selbst. Lauf immer soweit bis dir die Luft wegbleibt und dann Geh ein Stück. Wenn du wieder kannst, lauf weiter. Mit der Zeit wirst du immer Längere Stücken laufen. Sieht viell. bisschen Pillepalle aus aber achte nicht auf die anderen. In ein paar Monaten rennst du allen davon!

Ich würd vielleicht erstmal so 10-20 Minuten lang joggen. Hier ist ein Link in dem es dir genau erklärt: http://tipps.fettrechner.de/sport-und-bewegung/jogging-trainingsplan.html Dort findest du einen genauen Jogging Plan der dir für jede Woche einen zeitplan gibt. Viel Spaß beim Joggen und übernimm dich nicht das ist schmerzhaft (Ich sprech da leider aus Erfahrung, bin die erste Woche zu lang gejoggt immer und hatte dann unnatürlich starke Krämpfe ;))

Gruß Out of Law

Fang erstmal locker an mit maximal 15 Minuten und steiger dich dann ( vielleicht nach 2 Wochen ) langsam an die 30 Minuten ran.

Damit haste schn ne ganz gute Grundlage (:

Was möchtest Du wissen?