Wie lange soll man Codein Tropfen nehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das geht durchaus ein- bis zwei wochen... bis der (unproduktive) reizhusten weg ist. mir sagt der arzt immer ich soll sie nur abends vorm schlafen gehn nehmen da es doch ein ziemlicher hammer ist, tagsüber bei bedarf bis zu 3x ibo 600. habe regelmäßig im winter bronchitis mit anschließendem reizhusten :( aber codein is das einzige was wirklich hilft, umcaloabo, hustensaft etc bringt NICHTS und ist nur geldverschwendung..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen welches Symptom hast du sie in welcher Dosierung verschrieben bekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hannah1804
28.12.2015, 23:29

Gegen Reizhusten und die Arzt hat nicht gesagt wie viel ich machen soll ich mache  das nach dieser "Anleitung" da. 3x 30tropfen

0

Codein ist ein Abkömmling von Morphin, und 3x30 Tropfen wegen Reizhusten scheint mir absurd.

Lass es be Bedarfsgabe zur Nacht, aber bitte nicht tagsüber!

Vor allem finde raus, was dich Husten lässt!

Wenn es allergisch ist, Allergen wie zB. Hausstaub bekämpfen! Zum Bsp mit spez. Bettwäsche, die der Facharzt verordnet.

Guck ob Wände Schimmelbefall haben (hinter Schrank z.B)

Und auch wenn in jungen Jahren selten: WEr nachts eine schlafbezogene Atemstörung hat , unerkannt, dem reizt es wegen der Trockenheit tagsüber in der Kehle!

Also: Lungenfacharzt oder HNO zur Diagnostik! Reduzieren von Codein! Und Umgebung checken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hannah1804
29.12.2015, 00:59

Bin erkältet

0

Auf Anweisung des Arztes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?