Abgelaufene Codein-Tropfen

6 Antworten

Ich habe auch so was im Schrank. Ich habe bisher keine Wirkungseinschränkungen feststellen können. Mir reichen nach wie vor 18 Tropfen, um Reizhusten zu unterdrücken.

Mach dir keine Gedanken, du kannst es weiter anwenden. Dazu empfehle ich, mal kurz einen Blick auf diese Studie zu werfen:

http://www.chirurgie-portal.de/news/20121121-abgelaufene-medikamente-zu-schnell-weg.html

LG

24

Knapp daneben ist auch daneben ! In dem zitierten Artikel (von wegen Studie) ist ausdrücklich erwähnt, dass die Untersuchungen an original-verpackten Präparaten durchgeführt wurden. Denn "Stabilität" eines Arzneimittels bezieht sich nicht nur auf den Gehalt an Wirkstoff, sondern auch auf so nette "Kleinigkeiten" wie Mikrobiologie ! Von daher kann ich wie so oft frei nach D. Nuhr den Rat geben: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Finger von der Tastatur lassen !

1
59
@wallenstein

Alkohol verhindert zuverlässig eine Verkeimung.

Schlußendlich bleibt es jedem selbst überlassen, ob er lieber zum Doc rennt, oder sich ein abgelaufenes Medikament einwirft :-)

0

es gibt eine gewisse Toleranzzeit bei Medikamenten oder Lebensmitteln was das Verdallsdatum anbelangt!Du solltest die Tropfen entsorgen,aber Schaden werden sie nicht anrichten:-)

Die abgelaufenen Tropfen können keinen Schaden anrichten. Wenn das MHD abgelaufen ist, kann es sein, das die Inhaltsstoffe ihre Wirkung verlieren. Schaden können sie nicht. Wenn die Beschwerden anhalten, einen Arzt aufsuchen und neue Medis verschreiben lassen. Gruß Ralf

Kriegt man neocodein in Frankreich ohne Rezept und unter jedem alter?

Ich bin 16 und habe mir gestern eine fiese Erkältung eingefangen. Heute wollt ich dagegen neocodein in der apotheke in Frankreich kaufen da es dort ja rezeptfrei ist. Meine Eltern sind zu Verwandte gefahren und im Hotel hab ich keinen erwachsenen der mit das kaufen kann, kann ich das in der apotheke in Frankreich ohne weiteres kaufen?

...zur Frage

Sind Online Apotheken seriös?

Es gibt ja so seiten im Internet (Online Apotheken) die Medikamente verkaufen ohne das ein Rezept vorliegt.Ist das Seriös ? Hab da was von Codein und paar Anti Depressiva gelesen was ja eig mit rezept ist.

...zur Frage

Codeintropfen sehr gefährlich?

Dort steht lebensbedrohliche Sachen können auftreten. Passiert das 0berdosierungen oder sind das Nebenwirkungen? ? Habe die Tropfen gegen husten

...zur Frage

paracodin N-Tropfen gegen reizhusten?.?.?

Hallo :) ich habe vor ca 2 monaten paracodin tropfen bekommen wegen einem reizhusten hab sie genommen halfen aber nicht wirklich die Ärztin hat mich extra drauf hingewiesen das sie sehr müde machen. ... ich hab gerade einen rrichtig schlimmen husten und war die ganze nacht wach hab um 8 uhr morgens dann die tropfen genommen da irgendwie die doofen tropfen nicht rauskommen wollten hab ich geschüttelt weil ich mit den Nerven am ende war also hab ich auch nicht mitgezählt eigentlich sollte ich 20 tropfen nehmen ich wiege 53 kg bin 1.63 groß und ja nachdem ich die tropfen genommen hatte war nach ca 30 minuten alles komisch hatte das Gefühl ich hab keine kraft mehr und konnte nichtmal meine hand richtig zu einer festen faust machen dann bin ich eingeschlafen aber total seltsam ... hab gerade die tropfen nochmal genommen aber 30 tropfen ist das jetzt schlimm da ich total schlimmen husten habe? Irgendwie hoffe ich auch das ich davonbesser einschlafen kann da es mit dem husten nicht wirklich möglich ist Hat jemand Erfahrungen?? weil es ja abhängig machen soll hab aber nur eine kleine flasche mit 15g inhalt also naja sehr geringes Risiko bei mir haha ich merk jetzt schon das es irgendwie wirkt aber es macht mich eher nur lale im kopf

...zur Frage

Ab wann codein verschrieben bekommen?

Ich huste seit einer Weile extrem bis ich erbreche. Ich bin davon heiser geworden. Ich habe sämtliches ausprobiert Salbei Tee, Inhalieren, Wickler, Salben, sogar Klosterfrau Melissengeist wo man überlegt das dies 79% Alkohol hat. Ich gehe nicht vom Alkoholgehalt allgemein aus, aber es ist an sich schon sehr stark. Ich habe mit der Apothekerin geredet, sie meinte, dass stärkste was es noch gäbe wäre codein, allerdings sei dies rezeptpflichtig. Ich möchte ungern mein Arzt darauf direkt ansprechen aber würde gerne, aufgrund das mir einige ihre Erfahrung mitgeteilt haben, gerne machen. Was meint ihr? Ab wann würde man Codein verschreiben lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?