Wie lange Octenisept?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hab mir gestern meinen Helix stechen lassen, und meine Piercerin sagte, nur 2 wochen lang, da sonst die Haut drumherum austrocknet... dann erstmal so ne woche / 2 wochen pause machen... sonst wirkt es ja auch nicht mehr... klar, wenn du mit staub oder so was in kontakt trittst, dann reinigen, aber sonst wie gesagt ruhen lassen....

ich sprühe mir mein zeug immer 1 sprüstoß hinten und vorne drauf, kurz einwirken lassen, dann mit wattestäbchen von innen nach außen gehen (von der Wunde weg).... hab es auch so erst gemacht, aber ich finde es so besser (und leute die ich kenne, die piercings haben, machens auch so..)

hoffe dir geholfen zu haben ;)) GLG

Da gehen bestimmt die Meinungen auseinander, aber ich würde es (und habe es bei all meinen Piercing auch so gemacht) so lange verwenden, bis alles abgeheilt ist. Zu lange sollte man es auch nicht verwenden, da es die Haut auch sehr austrocknen kann, also verwende es so lange, bis du das Gefühl hast, dass es mehr oder weniger abgeheilt ist, du also nichts mehr fühlst, wenn du ankommst und es keine Schmerzen bereitet, wenn es sich dreht (das kann gerade beim Helix allerdings einige Monate dauern). Danach verwende es nur mehr, falls es sich entzünden sollte.

LG :)

Was möchtest Du wissen?